Maskenball
Kommandant empfängt Quallen, Kuchen & Co.

In der Kategorie "schön" gewannen diese Torten
129Bilder
  • In der Kategorie "schön" gewannen diese Torten
  • hochgeladen von Michael Thun

Maskenball der Feuerwehr Olsach-Molzbichl mit 42 Gruppen.

SPITTAL. Ein furioses Stelldichein höchst origineller Masken, Kostüme und sperriger Zutaten erlebte die Feuerwehr Olsach-Molzbichl mit ihrem Kommandanten Martin Tidl und seinem Stellvertreter Anton Macek an der Spitze. Kameradschaftsbeauftragter Martin Brunner registrierte eine Rekordbeteiligung von 42, bis zu 15 Personen, starken Gruppen. Es gewannen in der Kategorie "originell" "Die Ori(Are)ginelle Ski-WM" vor den "Gesetzlosen" und den "1er-Schülern", in der Kategorie "schön" "Zuckerbäckers Tortenthurner" vor den " Heißen Ballonfahrern" und "Eine Reise um die Welt". Für den heißen Sound sorgte bis vier Uhr die Band "Silberbacher" mit Leader Florian Payer.

Bürgermeister als Guardian

Teilnehmer waren Ehrenkommandant Jakob Kleindienst und Altkommandant Alois Steinwender, die Aktiven Zweiter Vizebürgermeister Andreas Unterrieder und Gemeinderat Wolfgang Hassler. Bürgermeister Gerhard Pirih vom elfköpfigen drittplatzierten Reiseteam, das als Gruppe heuer sein 25-Jahr-Jubiläum feiert, erschien als Guardian vom Londoner Buckingham Palace, während Gattin Petronilla eine Schottin verkörperte. Unterrieders Partnerin Ingrid Zmölnig war eine der "heißen Ballonfahrer". Eine Abordnung der benachbarten Feuerwehr Feistritz/Drau war ebenso dabei wie Angehörige der Lebenshilfe Spittal mit Monika Wegscheider (Monel). Die nichtplazierte Elvis-Presley-Gruppe der Rothenthurner Oldtimerfreunde feiert übrigens jetzt Pfingsten ihr zehntes Jubiläum.

Anzeige

Große Frauen - Große Reden
Das gab es noch nie: neuebuehnevillach ist jetzt auf Schiene

Große Frauen - Große Reden – ein Projekt der neuebuehnevillach in Kooperation mit ÖBB und dem Schauspielensemble der CMA. Am 9. Juli heißt es Abfahrt in Villach. VILLACH. Das gab es noch nie: Ein Projekt der neuebuehnevillach in Kooperation mit den ÖBB und dem Schauspielensemble der CMA bringt das Theater auf Schiene. Spielort sind Sonderzüge, die quer durch Kärnten verkehren und auf denen die Fahrt szenisch begleitet wird. Villach-Termin ist am 9. Juli: Abfahrt 19:40 Uhr vom Bahnhof, Rückkehr...

Anzeige
Openair Bühne in Maria Wörth
1 3

Theater am See
Lachen unter freiem Himmel

Nach dem großen Erfolg im Vorjahr geht das Open-Air-Theater im Sommer 2022 mit einigen Neuerungen über die Bühne. Die Besucher erwarten zwei neue unterhaltsame Produktionen. „Gerne investieren wir Zeit, Energie und Nerven, um es so professionell und gut, wie es unser Anspruch ist, umzusetzen. Und: Was gibt es Schöneres, als sich den persönlichen Sommernachts-Theatertraum selbst zu erfüllen?“, erzählt Indentant Christian Habich, der in beiden Komödien mitspielt. Falscher Tag, falsche TürBei...

2 Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.