13. Internationales Gitarrenfestival in Millstatt
Ode an Kärnten in Noten und Worten

Sie gestalteten den Abend: Edgar Unterkirchner, Dieter Stemmer, Julia Malischnig, Ingrid Oberkanins, Alexander Lackner und Arnold Mettnitzer
53Bilder
  • Sie gestalteten den Abend: Edgar Unterkirchner, Dieter Stemmer, Julia Malischnig, Ingrid Oberkanins, Alexander Lackner und Arnold Mettnitzer
  • hochgeladen von Michael Thun

Das letzte Abendkonzert des 13. Internationalen Gitarrenfestivals in Millstatt war in Musik und Sprache einer Hommage an Kärnten gewidmet.

MILLSTATT. Aufgrund der Corona-Einschränkungen hat Festival-Initiatorin und Leiterin Julia Malischnig kurzfristig umdisponieren müssen und setzt heuer ausschließlich auf österreichische und in Österreich lebende Musiker. Das wurde besonders in "Julia Malischnig friends" deutlich, bei dem die Saitenvituosin erste  Kostproben ihres neuen CD-Projektes "Canti Carinthiae" gewährte. Gemeinsam mit Edgar Unterkirchner, Saxophon, Alexander Lackner, Bass, Dieter Stemmer, Piano, und Ingrid Oberkanins, Percussion und Gesang, vernahmen die Zuhörer einen stimmungsvollen instrumentalen und vokalen Dialog mit neuen Arrangements des Kärntner und slowenischen Liedgutes. Der Gmündner Theologe und Psychotherapeut Arnold Mettnitzer streute zwischendurch Texte, unter anderen von Ingeborg Bachmann, ein.

Jazz als da capo

Sozusagen als "da capo" folgte in der lauen Sommernacht vor dem Kongresshaus eine jam-session mit Mitgliedern der von Hans Lassnig-Walder geleiteten Kelag-Bigband. An der Bassgitarre war die Millstätterin Julia Hofer, am Piano Fabian Mang und am Schlagzeug Philipp Bindreiter zu hören.

Berger und Haupt

Unter den begeisterten Zuhörern fanden sich ein der frühere Vizekanzler und Bundesminister Herbert Haupt mit Gattin Ingrid, Notar Erfried Bäck mit Gattin Andrea, die Hoteliers Uli und Eva Sichrowsky, Prälat HorstMichael Reiter, der frühere Dompfarrer in Klagenfurt, sowie Carolin Berger ("eyes & ah"), die das Kleid von Julia Malischnig kreiert hat.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen