10.-Oktober-Feier beim Himmelbauer

Beim Himmelbauer saß man gemütlich beisammen
2Bilder

OBERVELLACH. Die Pensionisten der Ortsgruppe Obervellach fuhren am 10. Oktober mit dem Bummelzug zum Himmelbauer. Obmann Hans Simoner lud den ehemaligen Landesschulinspektor Professor Thomas Ogris ein. Dieser berichtete über die slowenische Volksgruppe in Kärnten und gab einen geschichtlichen Überblick über die Ereignisse des 10. Oktobers 1920. Es war für die Zuhörer äußerst interessant und spannend und alle lauschten aufmerksam den Worten von Professor Ogris, der den vielen Fragenden Rede und Antwort stand.
"Bei Kaffee und Kuchen oder einer guten Jause genossen wir den wunderschönen Tag, die herrliche Aussicht und die Fahrt mit dem Bummelzug. Ein herzliches “Danke” unserem Obmann Hans Simoner für die ausgezeichnete Organisation", so Familie Fleißner abschließend. 

Beim Himmelbauer saß man gemütlich beisammen
Die Obervellacher Ortsgruppe der Pensionisten

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen