The Voice of Austria
Seebodner hat Chance auf Plattenvertrag

Beau James Leonard (hinten, 2. v. re.) im Fischapark in Wiener Neustadt bei "The Voice"
2Bilder
  • Beau James Leonard (hinten, 2. v. re.) im Fischapark in Wiener Neustadt bei "The Voice"
  • Foto: KK/Leonard
  • hochgeladen von Verena Niedermüller

Beau James Leonard hat es bis ins Halbfinale von "The Voice" geschafft. Sein Song "Dünnfett" ist bereits ein Hit.

SEEBODEN (ven). Beau James Leonard steht im Halbfinale (20. Oktober) von "The Voice" in Wiener Neustadt. Der 28-jährige Seebodner Musiker hat hier die Chance, einen Plattenvertrag zu gewinnen. Sein Song "Dünnfett" ist bereits ein Hit.

Theater und Musik

Geboren in San Francisco, aufgewachsen in Seeboden, verdient er sich derzeit seine Brötchen beim ÖAMTC im Service. "Mit 15 habe ich angefangen, mir selbst das Gitarrespielen beizubringen." Er spielte in verschiedenen Bands, mit 25 Jahren entdeckte er auch die Theaterbühne für sich. "Nachdem ich selbst gerne Kurzgeschichten und Gedichte schrieb, kam ich zu dem Schluss meine Talente miteinander zu verbinden und so entstanden meine ersten eigenen Songs auf kärntnerisch."

Mutter hat zu Casting motiviert

Seine Mutter hat vom Casting zu The Voice im Radio gehört und ihn motiviert, sich anzumelden. "Man performed ein oder zwei Songs im Fischapark in Wiener Neustadt. Die Jury besteht aus Alexander Kahr, Sam Mashati, Andy Lee Lang, Helga B. Matzka, James Cottriall und Reinhart Gabriel. 

Nervöser mit Coversong

Nervös sei er erst kurz vor dem Gang auf die Bühne. "Bisher spielte ich meine eigenen Songs mit meiner Gitarre, also fiel mir alles etwas leichter. Jetzt wollen sie ein Cover von mir hören und das macht mich richtig nervös."

Jetzt schon Gewinner

Insgesamt gibt es bei dem Bewerb Preise im Wert von 30.000 Euro zu gewinnen - Plattenvertrag inklusive. Leonard sieht sich mit seiner Teilnahme jetzt schon als Gewinner - von 500 Bewerbern ist er unter den letzten zwölf. 

Aktuelle Themen

In seinen Songs greift er aktuelle Themen aus dem Leben auf. "Ich bekam viele Freundschaftsanfragen von vermeintlichen Influencer worauf ich meinen Song "Lifestyle Blogger Blues" schrieb." Seine Stücke sind daher sarkastisch und mit Humor zu nehmen.

Premiere verschoben

Eigentlich hätte er am 19. Oktober im Ortenburgerkeller Premiere mit seinem musikalischen Kabarett gefeiert, muss dieses aber nun wegen dem Halbfinalsauftritt des Bewerbs verschieben. "Mein Ziel ist es, mein Programm namens 'SinnLos' nächstes Jahr so oft wie möglich aufführen zu dürfen. Und vielleicht geht sich auch noch ein Engagement im Theater aus", hofft er.

HIER geht es zum direkten Voting für Beau James Leonard. 

Zum Bewerb: 

The Voice - Österreichs großer Gesangswettbewerb findet vom 29.9.- 27.10.2018 im Fischapark, Wiener Neustadts größtem Shopping Center, statt.

Beau James Leonard (hinten, 2. v. re.) im Fischapark in Wiener Neustadt bei "The Voice"
Nervös ist er erst beim Gang auf die Bühne

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen