Thermalquellen von Saturnia

Hier sind wir nicht alleine...alle wollen da eini
6Bilder
  • Hier sind wir nicht alleine...alle wollen da eini
  • hochgeladen von Caro Guttner

Die berühmten Thermalquellen von Saturnia sind weithin bekannt und ein beliebtes Ausflugsziel.
Touristen und Einheimische  nutzen gerne die heilbringende Wirkung der heißen Schwefelquellen bei einem entspannten Bad inmitten einer herrlichen Naturlandschaft.

Die heißen Schwefelquellen von Saturnia wirken heilsam auf Gelenke und Haut und stärken allgemein das Wohlbefinden. Eine besonders heilsame Wirkung ist bei Rheuma und Arthrose zu verzeichnen. Aus der Thermalquelle sprudeln pro Sekunde 800 Liter schwefelhaltiges 37°C warmes Heilwasser.
Der Thermalort Saturnia gehört zur Provinz Grosseto und befindet sich im Süden der Toskana, in der Maremma.

Das Wasser stürzt eine Felswand herunter, sammelt sich in einem Naturbecken und fällt dann wieder aus einer Grotte in stufenförmige Sinterbecken. Dort können sich die Besucher dann kostenlos im heilsamen Schwefelwasser aalen. Das kostenlose Badevergnügen kann ganzjährig und zu jeder beliebigen Tages- oder Nachtzeit in Anspruch genommen werden. Ein Hinweis: Menschen mit Kreislaufstörungen sollten nicht länger als 20 Minuten in dem warmen Quellwasser baden, da dieses den Kreislauf ziemlich beansprucht.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen