Hilfestellung für Jugendliche

503 vorgemerkte arbeitslose Jugendliche im Alter von 15 bis unter 25 Jahren gab es im Jahresdurchschnitt 2011 im Bezirk Spittal. Das waren um 9,7 Prozent weniger als noch im Jahr davor.
Angebote gibt es im Bezirk für Jugendliche einige, wie AMS-Geschäftsstellenleiter Gert Simonitsch weiß: „Wir bieten Berufsorientierung an, die bis zu zwei Monate lang dauern kann. Wir pflegen auch eine enge Zusammenarbeit mit der Berufs- und Bildungsorientierung.“

Das ist aber längst nicht alles: Es gibt eine Zielgruppenstiftung für junge Leute, die eine Ausbildung abgebrochen haben, eine Lehrstellenförderung für benachteiligte Jugendliche, Unterstützung beim Karriereplan, eine intensive Zusammenarbeit mit Autark für benachteiligte Jugendliche, „BAG 3“ (hier kann man sich auf ein Lehrverhältnis vorbereiten) usw. Im Berufsinformationszentrum erhält man Infos über den Arbeitsmarkt. Grundsätzlich gilt, einfach beim AMS vorbeikommen. „Ist intensivere Information nötig, gibt es einen Termin“, so Simonitsch.

Autor:

Vanessa Pichler aus Klagenfurt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

25 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.