Saisonstart am Goldeck
Schispaß für die ganze Familie

Perfekte Carving-Schwünge kann am Goldeck ziehen.
  • Perfekte Carving-Schwünge kann am Goldeck ziehen.
  • Foto: Hinteregger
  • hochgeladen von Thomas Dorfer

Am Goldeck startet heute, Freitag, die Schisaison. Kostenloser Schitest am Samstag.

GOLDECK. Wer einen perfekten Wintersporttag mit der ganzen Familie erleben will, ist am Goldeck garantiert an der richtigen Adresse. Spittals Hausberg bietet Schispaß für die ganze Familie, egal ob für Schifahrer, Snowboarder, Freerider, Schitourengeher oder Schneeschuhwanderer – hier kommen einfach alle auf ihre Kosten. Das Goldeck überzeugt neben herrlichen und top präparierten Pisten auch durch seine sehr gute Erreichbarkeit und einen riesigen kostenfreien Parkplatz an der Talstation sowie ein zuvorkommendes Personal. Die kompakte Infrastruktur mit modernen Liftanlagen, Schischule, Schiverleih, Schiservice, Schidepot, Bergsportshop mit Tourenschi- und Schneeschuh-Verleih, Schitouren-Lehrpfad inklusive LVS Training Park und die gemütlichen Einkehrmöglichkeiten, lassen für die Wintersportler ebenfalls keine Wünsche offen. Perfekten Schispaß für die Kleinsten bietet zudem das Goldeck Kinderland mit prachtvollem Berg- und Seepanorama. Saisonstart ist am Goldeck heute, am Freitag, dem 13. Dezember 2019.

Es bietet sich nach einem Spaziergang am Speichersee, eine Einkehr in die neue Goldeck "Seehütte" mit Sonnenterrasse, nahe der Bergstation an.

Schitest

Das Team der Sportgemeinschaft Spittal und die Profis der Firmen Rossignol und Dynastar präsentieren am Samstag die neuesten Modelle, die jeder kostenlos testen kann.

Autor:

Thomas Dorfer aus Spittal

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.