15.10.2014, 09:09 Uhr

Informationsabend: „Schutz der Gesundheit vor Handy, Wlan & Co.“

Wann? 29.10.2014 18:30 Uhr

Wo? Stadtsaal , Lutherstraße, 9800 Spittal an der Drau AT
Spittal an der Drau: Stadtsaal |

Der Informationsabend, der von Josef Neuschitzer, Leiter der Selbsthilfegruppe Elektrosmog-Elektrosensibilität Kärnten, veranstaltet wird, findet am Mittwoch, dem 29. Oktober um 18:30 Uhr im Stadtsaal Spittal statt.

Zu diesem Thema referieren werden:
Armin Rebernig, Messtechniker und Baubiologe
Dieter Schmidt, Umweltreferent der Kärntner Ärztekammer und
Josef Neuschitzer, Leiter der Selbsthilfegruppe Elektrosmog-Elektrosensibilität Kärnten

Erfahren Sie an diesem Abend, was die Mobilfunkfirmen verheimlichen.
Bezüglich Elektrosmog gibt es durchaus einige Anknüpfungspunkte, die die breite Bevölkerung interessieren dürften:

- "Handy raus" aus den Klassen und aus den Schulen.

- Fichtensterben durch Mobilfunksendeanlagen

- "Der Mast muss weg!" Viele Bürgerinitiativen bilden sich, wenn ein Handymast in der Nähe des eigenen Hauses errichtet werden sollte.


Die drei wichtigsten Tipps sind:
1. Werfen Sie das Schnurlostelefon raus!
2. Schalten Sie Wlan aus!
3. Halten Sie das Handy nicht ans Ohr, sondern benutzen Sie die Freisprechanlage. Noch besser ist das Festnetztelefon.

Weitere Infos zum Thema unter Tel.: 04762/90126 oder Rarik-Gege@aon.at.
0
1 Kommentarausblenden
7
Stephan Schall aus Mariahilf | 19.10.2014 | 11:13   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.