26.11.2017, 22:10 Uhr

Besinnlich eingestimmt auf den Advent

Sprecher Sepp Oberzaucher im Plausch mit Pfarrer Antoni Ulaczyk

Gemischter Chor Obermillstatt und Jugendmusikkappelle in der Pfarrkirche.

OBERMILLSTATT. Der von Eva-Maria Winkler geleitete Gemischte Chor Obermillstatt stimmte in der Pfarrkirche vokal auf den Advent ein. Das 24-köpfige Ensemble, dem neben Vizebürgermeister Albert Burgstaller auch Gemeinderätin (GR) Sabine Brandner und Touristikerin Jacqueline ten Haken angehören, wurden von fünf Bläsern der Jugendmusikkapelle Millstätterberg mit Obmann (und GR) Christoph Tuppinger unterstützt. Zur staaden Zeit passende Worte fand auf der Kanzel Sprecher Sepp Oberzaucher, Direktor a.D. der Volksschule Obermillstatt.

Heizung angedreht

Kaum hatten Konzert und Lesungen begonnen, informierte Pfarrer Antoni Ulaczyk die Gäste im Kirchenschiff darüber, ungeachtet der Minustemperaturen draußen ob der gut gefüllten Kirchenbänke die Heizung abgedreht zu haben. Obfrau Verena Lager begrüßte die  vielen Zuhörer und dirigierte auch das erste Lied.

Als Gäste fanden sich die Gemeinderäte Dora Gmeiner-Jahn, Manfred Auer mit Gattin Susanne und Norbert Santner sowie die Alpenrose-Crew mit Brigitte Baumann sowie Mathilde und Birgit Obweger ein. Weitere Besucher waren Sagamundo-Leiterin Monika Peitler und vom benachbarten Bienenhof Sepp und Monika Tuppinger.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.