07.11.2016, 10:46 Uhr

Sprachmelodien in Steinfeld

Die Harmonix mit dem literarischen Quartett (Foto: KK)

Literatur und Musik bei Steinfeldner Kulturtagen.

STEINFELD. Unter dem Motto „SprachMelodien im Radl der Zeit“ erwartete das zahlreich erschienene Publikum im Rahmen der Steinfelder Kulturtage ein Feuerwerk an literarischen Texten, wie sie unterschiedlicher nicht sein konnten.

Die Palette der Darbietungen des literarischen Quartetts aus Kärnten reicht von Kurzgeschichten (Tobias Lipicer), Poetry Slam (G. von der Tschern) bis zu Mundartgedichten (Christa Drussnitzer) und lyrischen Texten (Christiane Tschabitscher).
Bereichert und untermalt wurde der Vortrag durch die Vocalgruppe Harmonix.
Als Ehrengäste konnten unter anderem Landtagspräsident Reinhart Rohr und der Vizepräsident des Kärntner Kulturvereins Karl Vouk vom Steinfelder Bürgermeister Ewald Tschabitscher begrüßt werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.