20.12.2017, 13:46 Uhr

Adventsingen in Obervellach

Die Kinder der Volksschule Rangersdorf sangen beim Adventkonzert mit (Foto: KK/Fleißner)

Heimische und italienische Chöre gestalteten Abend gemeinsam.

OBERVELLACH. Am dritten Adventsonntag fand in Obervellach das schon zur Tradition gewordene Adventsingen statt. Der Gemischte Chor Obervellach unter der Leitung von Reinhard Sacher gestaltete zusammen mit dem italienischen Chor “Simplici Note” aus der Partnerstadt Muggia und dem Serenaden Ensemble - ebenfalls aus Muggia - ein abwechslungsreiches Programm.

Kinder singen mit

Eine Bereicherung war auch der Chor der Volksschule Rangersdorf mit dem Chorleiter Reinhard Sacher. Die Begeisterung beim Singen wurde durch die strahlenden Kinderaugen auf das Publikum übertragen. Als Sprecher fungierte Martin Edlinger, der für dieses Konzert extra von Wolfsberg anreiste und die verbindenden Worte sprach. Karin Pflegerl spielte auf der Orgel. 
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.