24.01.2018, 16:18 Uhr

Viel Großzügigkeit in Radenthein

Elisabeth Tropper, Franz Aschbacher, Melanie Golob, Michael Maier (Foto: KK/vitaminR)

Erlös des Winter Wonderland Konzertes sowie Christbaumsammlung kommt Verein vitamin R zugute.

RADENTHEIN. In der Granatstadt wird großzügig gespendet. Nutznießer davon ist der Verein vitamin R.

Konzerterlös wird gespendet

Das Team Michael Maier organisierte im Dezember letzten Jahres mit viel Engagement das Winter Wonderland Konzert mit Ausschank und Verpflegung im Stadtsaal Radenthein. Der Reinerlös aus den freiwilligen Spenden für den Eintritt wurde der Geschäftsführerin von vitamin R Elisabeth Tropper-Kranz als Spende für den Verein übergeben.

Christbäume für den guten Zweck

Gleich noch eine gute Idee für einen sozialen Zweck hatte Franz Aschbacher vom Bioprojekt Fernwärme Radenthein: die Christbäume, die das Team Michael Maier gegen eine Spende von einem Euro einsammelte, wurden zur Wärmegewinnung verwendet und der Erlös von Aschbacher, dem soziale Verantwortung am Herzen liegt, für die Familienberatungsstelle von vitamin R gespendet.
Das Team, der Vorstand und die Geschäftsführung bedanken sich für den Ideenreichtum, das Engagement und die überreichten Spenden. 
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.