25.10.2016, 21:00 Uhr

Schwimmteam feiert Erfolge

Der Spittaler Schwimmverein startet erfolgreich in die neue Wettkampfsaison.

SALZBURG. Der Spittaler Schwimmverein startete heuer wieder traditionell mit dem Schwimm-Meeting in Salzburg in die neue Saison. Mit einer Gruppe von 32 Schwimmern konnte der Verein vier Meetingrekorde und zwei Landesrekorde aufstellen. Siegreich war der 20-jährige Spittaler Heiko Gigler. Er wurde mit sechs Einzelsiegen zum erfolgreichsten Schwimmer der Veranstaltung gekürt. Gemeinsam mit Mark Celaj, der sich mit beachtlichen Leistungssteigerungen über die Freistil- und Schmetterlingstrecke unter die ersten sechs schwamm, Milan Vukovic, der mit persönlichen Rekorden aufhorchen ließ und Kevin Amlacher konnte die Männerstaffel den zweiten Platz erreichen. Sara Zweibrot holte sich in der Altersklasse der 14-Jährigen drei Silber- und zwei Bronzemedaillen, während Carina Bodner zum 3.Platz über 100 Meter Schmetterling schwamm. Christopher Stirling schaffte es sich über 100 Meter Freistil gegen seine Konkurrenten durchzusetzen und nahm neben dieser Goldmedaille auch zwei Bronzene mit nach Hause.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.