19.10.2014, 17:21 Uhr

Denn das Gute liegt so nah

Machen zukünftig eine gemeinsame Sache, Barbara Messner-Schmutzer, Michael Penker (Raika), Rosemarie Weixelbraun

Regionale, saisonale, traditionelle Köstlichkeiten gibt es von nun an immer freitags in der Bank.

KOLBNITZ (pgfr). Am kommenden Freitag, den 24. Oktober öffnet das "Genusseck" in Kolbnitz zum ersten Mal seine Türen.

Gute Idee
Auf die Initiative von Michael Penker, Leiter der Raiffeisen-Bank Lurnfeld-Reißeck, werden die Räumlichkeiten in der Bank gratis den derzeit acht Bäuerlichen Betrieben für ihre Direktvermarktung zur Verfügung gestellt. "Es wird ein Ort der Begegnung und Kommunikation werden", so Penker.
Wertvolle Lebensmittel
Die Familien Göritzer, Egger, Pacher, Platzner, Grischenig, Weixelbraun, Messner-Schmutzer und Huber bürgen für die Herstellung von Lebensmitteln im Einklang mit der Natur und den Tieren. Sie werden ihre unverfälschten Produkte im Genusseck anbieten.

Großes Sortiment

Milch und Milchprodukte, Brot, Eier, Speck, Hauswürstel, Kochwürstel, Honig und Imkerprodukte, Eingelegtes, Eingekochtes, Marmeladen, Säfte, Schnäpse und auch alles in einem Geschenkskorb macht das reichhaltige Sortiment im Genusseck aus.

Geöffnet ist
jeden Freitag von 9 - 12 Uhr und von 14:30 - 16:30 Uhr.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.