St. Pölten
Bühne im Hof feiert 30-jähriges Jubiläum

Von Stermann & Grissemann gibt es zum Jubiläum eine spezielle Geburtstagsausgabe ihres Programmes "Gags, Gags, Gags".
2Bilder
  • Von Stermann & Grissemann gibt es zum Jubiläum eine spezielle Geburtstagsausgabe ihres Programmes "Gags, Gags, Gags".
  • Foto: Leitner
  • hochgeladen von Petra Weichhart

Das Programm im Jubiläumsjahr bringt Neues, aber auch Altbewährtes.

ST. PÖLTEN (pw). Seit 30 Jahren gibt es die Bühne im Hof in St. Pölten. Ein Grund zum Feiern. Wie man es nicht anders gewohnt ist, geschieht dies mit einem Feuerwerk an guter Unterhaltung. Und das gleich mit drei Österreich- und vier NÖ-Premieren. So schaut etwa Manuel Rubey mit seinem ersten Soloprogramm "Goldfisch" am 25. Jänner in St. Pölten vorbei. Aber auch die "alten Hasen" wie Alfred Dorfer, Andreas Vitásek, Thomas Maurer, Erwin Steinhauer und Lukas Resetarits geben sich im Frühjahr die Klinke in die Hand.

"Lauter alte Freunde, die gerne und oft bei uns zu Gast sind", freut sich die künstlerische Leiterin Daniela Wandl.

Geburtstagsfest

Als "Geburtstagsfeier" geben am 31. März Stermann & Grissemann eine "Spezialversion" ihrer "Gags, Gags, Gags", und Christof Spörk feiert am 11. Juni mit "Landstreich plus 2020" mit Überraschungsgästen das Saisonfinale. Musikalisch wird es etwa mit Birgit Denk, die ihr neues Album am 14. März als Ö-Premiere in St. Pölten präsentiert. Wandls Geheimtipp ist Raul Midón, der als "Ein-Mann-Band eine Gitarre in ein ganzes Orchester verwandelt und seine Stimme in einen ganzen Chor" (08. Mai). Auch im Jubiläumsjahr mit am Start ist die Reihe "Jung & Saugut" und die beliebten Sonntagsvorstellungen speziell für das junge Publikum – mit Gernot Kranner, Marko Simsa und vielen mehr.  Auf weitere 30 Jahre:

"Die Bühne im Hof wird es so lange geben, solange kritische Meinungen, Anteilnahme und Freude eine Rolle spielen", so Wandl.

Von Stermann & Grissemann gibt es zum Jubiläum eine spezielle Geburtstagsausgabe ihres Programmes "Gags, Gags, Gags".
Norbert Schneider präsentiert "So wiea's is".
Was brennt dir unter den Fingernägeln? Nutz die Chance und stell genau deine Frage persönlich Johanna Mikl-Leitner.Was brennt dir unter den Fingernägeln? Nutz die Chance und stell genau deine Frage persönlich Johanna Mikl-Leitner.Was brennt dir unter den Fingernägeln? Nutz die Chance und stell genau deine Frage persönlich Johanna Mikl-Leitner.
Video 3

Bezirksblätter Regionsgespräche
Gesucht: Deine Frage an Johanna Mikl-Leitner!

Hat Johanna Mikl-Leitner Sebastian Kurz überredet zurückzutreten? Wieviel Geld fließt in die ländlichen Gemeinden? Und können wir uns den ökologischen Wandel überhaupt leisten? NIEDERÖSTERREICH. Egal, welche Frage dir unter den Nägeln brennt, die BEZIRKSBLÄTTER sorgen dafür, dass du Antworten bekommst. Und zwar direkt  von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner. Näher dran - Sondersendung zu den RegionsgesprächenChefredakteur Christian Trinkl erklärt in der Näher dran-Sendung vom 12. Oktober...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen