FH St. Pölten gewinnt Media Award Ausschreibung: Gesamtausrichtung erfolgt ab 2020 gemeinsam mit Ideal Live-Marketing

Helmut Kammerzelt.
2Bilder

Der Media Award ist die wichtigste österreichische Auszeichnung für Leistungen auf dem Gebiet der Mediaplanung. In einem mehrstufigen Auswahlverfahren konnte sich der Studiengang Marketing & Kommunikation der FH St. Pölten durchsetzen und ist nun für die Gesamtausrichtung des Awards zuständig.

ST. PÖLTEN. Über die vergangenen Monate haben die Initiatoren des Media Awards, Epamedia, Gewista, Goldbach Austria, Kleine Zeitung, Kronen Zeitung, ORF-Enterprise, RMS Austria und VGN Medien Holding, neue Partner für die Gesamtausrichtung des Events gesucht. Ab 2020 wird der Award für Media-Exzellenz in Zusammenarbeit mit dem Studiengang Marketing & Kommunikation unter der Leitung von Barbara Klinser-Kammerzelt und Helmut Kammerzelt ausgerichtet.

Führender Award

„Der Media Award ist einer der führenden Awards der österreichischen Media- und Kommunikationsbranche. Es ist eine spannende Aufgabe, dies nun weiterzuführen und weiterzuentwickeln“, zeigt sich Helmut Kammerzelt, Leiter des Studiengangs Marketing & Kommunikation, erfreut. „Wir bringen Expertise im Bereich der Konzeption von Awards mit und orientieren uns stets an aktuellen nationalen und internationalen Trends. Zusätzlich haben die Studierenden die Möglichkeit, ihre Ideen einzubringen und wichtige Erfahrung in der Praxis zu sammeln.“

Langfristige Weiterentwicklung

Die Aufgaben umfassen die Erstellung der Ausschreibung, die Abwicklung des Juryprozesses, Öffentlichkeitsarbeit, Organisation und Umsetzung der Award-Verleihung, aber auch die konsequente Kommunikation mit den Zielgruppen und die strategische Positionierung und Weiterentwicklung des Media Awards. Die Award Show wird dabei von der Livemarketing-Agentur „Ideal“ von Marcus Wild umgesetzt. „An der FH St. Pölten wird der Media- und Marketingnachwuchs des Landes ausgebildet. Die Studenten bringen frischen Wind, um den Media Award erfolgreich für ein neues Jahrzehnt weiterzuentwickeln.“, begründen die Initiatoren ihre Entscheidung.

Neuerungen 2020

Fix für die Verleihung 2020 ist bereits die Erweiterung der Preiskategorien. Dadurch soll der Award noch attraktiver gemacht werden für potenzielle Einreicher. Der Preis wird im Rahmen einer Abendveranstaltung in Wien vergeben.

Helmut Kammerzelt.
Die Fachhochschule St. Pölten.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Beim Online-Voting können die Fans vorab entscheiden, was gespielt wird.
1 5

Gewinnspiel
Sei' mit unserem Newsletter live bei "Pizzera & Jaus" dabei

Am 27. August spielen Pizzera & Jaus ganz groß im Steinbruch St. Margarethen auf. Das Besondere an diesem Konzert ist, dass sie alles tun, was die Fans ihnen befehlen - mehr zur "Red Bull Jukebox" erfährst du hier. Mit unserem Newsletter hast du die Chance auf Tickets für das Konzert - einfach Newsletter abonnieren & Daumen drücken! 🍀 Zum Gewinnspiel Wir verlosen 5x2 Tickets für die Show von Pizzera & Jaus unter, sowie 1x2 VIP-Tickets! Einfach bis 22. August unseren Newsletter abonnieren. Unter...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen