Studiengang

Beiträge zum Thema Studiengang

Manuela Brandstetter und Michaela Mauer von der Bertha von Suttner Privatuniversität.

Bertha von Suttner Uni
Universitätsstudium Soziale Arbeit startet

Die Soziologin und erfahrene Sozialarbeiterin Manuela Brandstetter wird Professorin und Studienprogrammleiterin 
 ST. PÖLTEN (pa). Mit Studienstart tritt Brandstetter die Position der Professorin und Studienprogrammleiterin für Soziale Arbeit an der Bertha von Suttner Privatuniversität St. Pölten an. Die promovierte Soziologin bringt langjährige Erfahrung in Forschung, Lehre und Praxis mit und war maßgeblich an der Entwicklung des Studiengangs Soziale Arbeit beteiligt. „Ein wissenschaftlich...

  • St. Pölten
  • Katharina Gollner
Enge Zusammenarbeit von HTL und FH Pinkafeld bringt Vorteile: Helmut Plank (Wissenschaftler an der FH Pinkafeld), HTL-Dir. Wilfried Lercher, FH Burgenland-Geschäftsführer Georg Pehm, LR Leonhard Schneemann und Bgm. Kurt Maczek
3

Pinkafeld
„Kraftdreieck“ stärkt den Wirtschaftsstandort Burgenland

Landesrat Leonhard Schneeman informierte sich über die zukunftsorientierte Ausbildung an der FH und HTL Pinkafeld. PINKAFELD. Pinkafeld ist eine Schulstadt, die sich in den letzten Jahren auch zu einem Wirtschafts-, Technologie- und Forschungszentrum entwickelt hat. „Eine gute und zielgerichtete Ausbildung ist das Fundament, auf dem unsere Wirtschaft aufbaut. Als ehemaliger Lehrer weiß ich, worauf es ankommt. Ich habe mir heute ein Bild von der hervorragenden Zusammenarbeit zwischen HTL...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Freuen sich über den ersten FH-Bachelor-Studiengang in Gebärdensprachdolmetschen: v.li. Monika Mück-Egg, LRin Gabriele Fischer, Elisabeth Greil, LR Bernhard Tilg und Walter Draxl.
2

fh gesundheit
Bachelor-Studiengang in Gebärdensprachdolmetschen

TIROL. Ein Jahr hat es gebraucht, bis das Akkreditierungsverfahren abgeschlossen wurde, um den FH-Bachelor-Studiengang Gebärdendolmetschen an der fh gesundheit in Innsbruck zuzulassen. Schon im Oktober 2020 nehmen damit erstmals in Österreich 24 Studierende die Bachelorausbildung in der Gebärdensprache an der fh gesundheit auf.   Bedarf nach Dolmetschern ist großAllein in Tirol leben derzeit rund 750 Gehörlose, die von zehn Dolmetschern betreut werden. Definitiv eine zu geringe Zahl an...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Mit dem weiterentwickelten Bachelorstudium Energie- und Nachhaltigkeitsmanagement sollen Studierende die Zukunft mitgestalten und beste Karrierechancen sichern können.
4

Bildung
Neuer FH Studiengang in Kufstein vereint Nachhaltigkeit und Mobilität

Nachhaltigkeit und Mobilität sind im neuen Studiengang Energie- & Nachhaltigkeitsmanagement der FH Kufstein Tirol vereint. Der Studiengangsleiter gibt einen persönlichen Einblick in die Themen des Studiengangs. KUFSTEIN (red). Christian Huber ist an der FH Kufstein Tirol Studiengangsleiter für den Bachelorstudiengang der Nachhaltigkeit und Mobilität. Als Experte weiß er, dass beide Themengebiete hohes Zukunftspotenzial haben. Dafür braucht es auch dringend Fachpersonal. An der...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
MCI Student Dominik Huber mit Dr. Barbara Empl, Leiterin Darbo Qualitätsmanagement.

MCI
Studienplätze für „Lebensmitteltechnologie & Ernährung“

TIROL. Das MCI bietet einige außergewöhnliche Studiengänge an, so auch "Lebensmitteltechnologie & Ernährung“. Hier wird Wissenstransfer aber auch Praxiserfahrung geboten. Dies ist durch die vielen Forschungsprojekte und Studienkooperationen mit renommierten Unternehmen möglich.  Modernes, zukunftsorientiertes StudiumMit dem MCI-Master in „Lebensmitteltechnologie & Ernährung“ hat man am Ende einen modernen und zukunftsorientierten Abschluss in der Tasche. Arbeit findet man als...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Nutzten die Krise, um die FH Campus 02 noch weiter auf den digitalen Weg zu bringen: Rektorin Kristina Edlinger-Ploder und Geschäftsführer Erich Brugger

Lehren aus und in der Krise
Ein Studienangebot im Selbstversuch

Kaum eine Ausbildungsstätte war für den Lockdown quasi so prädestiniert wie die Fachhochschule Campus 02, finden sich doch nicht nur im Studienangebot, sondern auch bereits in ständiger Umsetzung die verschiedenen Möglichkeiten der digitalen Lehre. Insofern war die Umstellung Mitte März von vollen Lehrsälen zur völligen Schließung des Campus innerhalb weniger Tage vollzogen. "Und immerhin sprechen wir da von 600 Lehrveranstaltungen" erklärte die Rektorin der FH Campus 02 Kristina...

  • Steiermark
  • Andrea Sittinger
Katharina Radak-Scherer übernimmt die Ergotherapie Studiengangsleitung.

FH Salzburg
Erfahrene Expertin übernimmt jetzt die Ergotherapie

Mit Anfang Mai tritt Katharina Radak-Scherer die Leitung des Studiengangs Ergotherapie an der FH Salzburg an. Sie folgt Erich Streitwieser, der nach 35 Jahren in dieser Rolle nun in den Ruhestand geht. PUCH-URSTEIN. Ergotherapie soll beeinträchtigte Menschen dazu befähigen, wieder ein Teil der Gesellschaft zu werden. Ziel ist es, Betroffene so zu fördern, dass sie in ihrem Beruf, in ihrem sozialen Umfeld, in der Schule oder Freizeit und im Alltag wieder eigenständig und selbstbestimmt leben...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Ab Herbst am Start: Das Bachelorstudium Business Data Science soll die Tore in die Welt der Datenerfassung und - verarbeitung öffnen.
2

FH Campus02 startet neuen Studiengang
Wenn aus Big Data Wissen wird

Daten bestimmen mittlerweile unser Leben: Das Navi, das weiß, wo man ist. Die Gesichtserkennung statt dem Fahrschein. Der Sensor, der die Schrauben zählt. Und alles, was man dem Internet anvertraut, kommt beispielsweise in Form von gezielter persönlicher Werbung wieder retour. All dieses Wissen auszuwerten und nutzbar zu machen, ist die Grundlage eines neuen Studiengangs, der ab Herbst 2020 an der Fachhochschule Campus02 gestartet wird. Die Schwerpunkte des neuen Bachelorstudiums...

  • Steiermark
  • Andrea Sittinger
Die GUK-Studierenden der IMC FH Krems sind voller Vorfreude: Ihre Praktikumsreise nach Uganda mit Studiengangsleiter Markus Golla und Emeka Emeakaroha wird eine einmalige Erfahrung für ihr künftiges Berufsleben.
2

Internationale Erfahrung: Künftige Kremser Pflegexperten machen Praktikumsreise nach Afrika

KREMS. Die Studierenden des Bachelorstudiengangs „Gesundheits- und Krankenpflege“ der IMC FH Krems haben im Jahr der Pflege Großes vor: Sie werden gemeinsam mit ihrem Studiengangsleiter Markus Golla und dem Initiator von fünf Gesundheitsprojekten, Emeka Emeakaroha, nach Ihitte Uboma in Uganda reisen. Dort liegt das Madonna Austrian Hospital, indem sie praktische Erfahrungen sammeln werden. Die Vorfreude ist jetzt schon groß: 25 Studierende des Bachelorstudiengangs „Gesundheits- und...

  • Krems
  • Jennifer Philippi
1 7

HTL Braunau
Was tun nach der Matura - Studieninformation vor Ort

Am 10. Februar 2020 findet in der HTL Braunau die 11. Studieninformationsbörse statt. Mehr als 30 Universitäten, Fachhochschulen und andere Bildungseinrichtungen werden dabei vor allem von Absolvent/innen der HTL und HLW Braunau vorgestellt. Alle Interessent/innen sind herzlich zur Teilnahme eingeladen! Bereits zum 11. Mal gibt es in der HTL Braunau eine Veranstaltung, die kompakt und präzise über Studienmöglichkeiten und Fragen rund um das Studium informiert. Karin Gaisbauer von der HTL...

  • Braunau
  • HTL Braunau
Es wird einen neuen Masterstudiengang an der Fachhochschule Kärnten geben.

Bildung
Neu: Leistungselektronik an der Fachhochschule Kärnten

Neuer Masterstudiengang Leistungselektronik an Fachhochschule Kärnten: Leistungselektronik wird vom Land gefördert. KÄRNTEN. Die Fachhochschule Kärnten ist um einen Masterstudiengang reicher: Leistungselektronik. Im Wintersemester 2021 ist der Start frühestens möglich – aufgrund des Akkreditierungsprozesses. Das Land Kärnten, so Landeshauptmann Peter Kaiser, wird dieses Vorhaben von 2020 bis 2023 mit 423.000 Euro fördern. Am Dienstag soll dafür der Beschluss der Landesregierung gefasst...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Mit dem neuen Bachelorstudiengang "Energie- & Nachhaltigkeitsmanagement" – vorbehaltlich der Akkreditierung – will die FH Kufstein in Sachen Energiewirtschaft den Fokus auf Nachhaltigkeit legen.
2

Energiewirtschaft
FH Kufstein erweitert Studium mit Fachthema Nachhaltigkeit

Das bestehende Studium Energiewirtschaft der FH Kufstein Tirol wurde überarbeitet und mit dem neuen Fachthema Nachhaltigkeit bereichert. Damit will die FH "näher am Arbeitsmarkt" sein und das "Zukunftsthema der Wirtschaft" ihren Studierenden näher bringen.  KUFSTEIN (red). Die Fachhochschule (FH) Kufstein Tirol entwickelte nun eine Studiengang weiter: Beim Studium Energiewirtschaft will man in Zukunft den Fokus auch auf Nachhaltigkeit legen. Mit dem neuen Bachelorstudiengang "Energie- &...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Die 36 Studierenden aus der Europaregion Tirol-Südtirol-Trentino mit LH Günther Platter, Landesamtsdirektor-Stellvertreterin Barbara Soder sowie Universitätsprofessor Günther Pallaver.
3

Euregio-Masterstudium
LH Platter empfängt die 36 Euregio-Master-Studenten

TIROL. Letztes Jahr im September begann der erste Studiengang "Euregio Master in European Public Administration". Das zweijährige Studium für Bedienstete der öffentlichen Verwaltung hat als Ziel den MitarbeiterInnen der drei Landesverwaltungen in der Europaregion Tirol-Südtirol-Trentino Schlüsselkompetenzen für die bestmögliche Entwicklung der Europaregion zu vermitteln. LH Platter empfängt Studierende des Euregio-MasterstudiumsAm vergangenen Freitag wurden die 36 Studierenden des "Euregio...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Helmut Kammerzelt.
2

FH St. Pölten gewinnt Media Award Ausschreibung: Gesamtausrichtung erfolgt ab 2020 gemeinsam mit Ideal Live-Marketing

Der Media Award ist die wichtigste österreichische Auszeichnung für Leistungen auf dem Gebiet der Mediaplanung. In einem mehrstufigen Auswahlverfahren konnte sich der Studiengang Marketing & Kommunikation der FH St. Pölten durchsetzen und ist nun für die Gesamtausrichtung des Awards zuständig. ST. PÖLTEN. Über die vergangenen Monate haben die Initiatoren des Media Awards, Epamedia, Gewista, Goldbach Austria, Kleine Zeitung, Kronen Zeitung, ORF-Enterprise, RMS Austria und VGN Medien...

  • St. Pölten
  • Sarah Loiskandl
Die Landesregierung wird eine neue Stiftungsprofessur an der Universität Innsbruck finanzieren.

Land Tirol finanziert
Fast eine halbe Million für Universitätsprofessur

TIROL. Die Universität Innsbruck darf sich über eine Stiftungsprofessur für Thermische Verfahrenstechnik freuen. Die Finanzierung in Höhe von 450.000 Euro übernimmt das Land Tirol und verhilft der Hochschule zu einer weiteren Aufwertung. Neuer ingenieurwissenschaftlicher Ausbildungsweg geschaffenÜber die Förderung, die sich über drei Jahre erstrecken wird, freut sich auch VP-Jugendsprecherin Sophia Kircher. Sie wertet die Finanzierung als "politisches Bekenntnis zum Hochschulstandort...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Die Online-Bewerbung für den englischsprachigen Bachelor-Studiengang Applied Chemistry ist noch bis 31. August 2019 möglich.

Neu in Krems: Studiengang „Applied Chemistry“

IMC FH Krems erhält Zuschlag für Studienplätze im neuen Studiengang „Applied Chemistry“ KREMS. Die IMC FH Krems startet fix mit einem erweiterten Angebot in den Herbst. Mit dem Bachelor-Studium „Applied Chemistry“ setzt die Fachhochschule verstärkt auf den Bereich Naturwissenschaften. Eine direkte Antwort auf die hohe Nachfrage nach Fachkräften seitens der Industrie. Studierende in spe können sich über eine praxisbezogene Ausbildung und glänzende Job-Perspektiven freuen. Bewerbungen für das...

  • Krems
  • Doris Necker
Im PMS Technikum stehen Räumlichkeiten für die FH-Studierenden bereit

Bildung
Neuer Studiengang der Fachhochschule im Lavanttal

Ausbildungsstandort der FH Kärnten im Lavanttal, in St. Stefan. Interessierte aus dem Lavanttal können im PMS Technikum Lehrveranstaltungen zu "Systems Engineering" besuchen.  LAVANTTAL. Im PMS Technikum werden ab dem Wintersemester 2019/20 Lernräumlichkeiten für Studierende bereitgestellt. Im Lavanttal wird nämlich ein berufsbegleitendes Studium angeboten – der Bachelor-Studiengang "Systems Engineering extended" der Fachhochschule (FH) Kärnten. Die PMS-Geschäftsführer Alfred Krobath und...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Vanessa Pichler
3

Beste Steirische Musikerinnen und Musiker geehrt

Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer überreichte an Mirjam Natter die Urkunde für den erfolgreichen Abschluss des außerordentlichen Studienganges Blasorchesterleitung 2016 – 2018. Mirjam ist nun Kapellmeisterin des Musikvereines Burgau und am 4. Mai 2019 können sich die Besucher des Konzertes im Schloss sowie am 18. Mai in Bad Blumau bei der Konzertwertung von Mirjam’s Fähigkeiten überzeugen. Für die erfolgreiche Absolvierung des Leistungsabzeichens in Gold wurden Sophie Reichl, Felix...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Harald Maierhofer
Von links: Tierarzt Peter Schweiger, Landesveterinärdirektor Josef Kössler, LHStvin Ingrid Felipe, LH Günther Platter, LHStv Josef Geisler, LR Bernhard Tilg.

Neuer Studiengang
Machbarkeitsstudie soll Weg für Studium der Veterinärmedizin in Tirol ebnen

Um Tierwohl und Lebensmittelsicherheit in der Region auf hohem Niveau abzusichern, gibt das Land Tirol eine Machbarkeitsstudie für das Studium der Veterinärmedizin in Auftrag. Mangel an TierärztInnenSeit Jahren mangelt es in Westösterreich und Südtirol an TierärztInnen. Ein Grund dafür ist mitunter, dass der Studiengang Veterinärmedizin nur in Wien angeboten wird. Außerdem gehen in den nächsten zehn Jahren 40 TierärztInnen in Pension, wodurch mittel- und langfristig die tierärztliche...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Wissenschaftslandesrat Univ.-Prof. Dr. Bernhard Tilg und MCI-Rektor Andreas Altmann präsentierten wesentliche Fakten zum Studienstart 2018/19 am MCI.

MCI
Bilanz für das akademische Jahr 2017/18

TIROL. Mit dem Beginn des akademischen Jahres 2018/19 stellt das Management Center Innsbruck eine eindrucksvolle Bilanz vor. Man ist auf "Innovations-, Wachstums- und Erfolgskurs".  Studiengänge und Studenten Die kommenden Studieren für den Herbst 2018 können sich unter anderem über einige neue Studiengänge am MCI freuen. So kann man nun zum Beispiel den Bachelor of Arts im "Digital Business & Software Engineering" machen oder den Master of Science in "Digital Economy & Leadership"....

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Bis September kann man sich noch für vereinzelte Studiengänge an der Kunstuniversität anmelden.

Anmeldefrist für Kunstuni Linz läuft ab

Wer gerne an der Kuntuniversität studieren möchte, hat bis 1. September noch Zeit sich anzumelden. Das Thermometer zeigt mehr als 30 Grad und jeder denkt nur an Urlaub, Pool und Strand. Jedoch sollten potenzielle Studienanfänger an den bevorstehenden Herbst denken, denn wer kommendes Wintersemester an der Linzer Kunstuni studieren möchte, hat nur noch bis 1. September Zeit sich unter ufg.at anzumelden. Die Registrierung für die Zulassungsprüfungen für die Studienrichtungen Architektur,...

  • Linz
  • Sophia Jelinek
Heimo Losbichler wird neuer Dekan an der Steyrer FH OÖ Fakultät für Management.

Führungswechsel an der FH Steyr: Losbichler folgt auf Überwimmer

Mit 1. Juli 2018 gibt es am FH OÖ Campus Steyr einen Wechsel im Dekanat. Heimo Losbichler, Studiengangsleiter für Controlling, Rechnungswesen und Finanzmanagement (CRF), ist zum Dekan bestellt und folgt der derzeit noch amtierenden Dekanin Margarethe Überwimmer. STEYR. An der Fakultät für Management gibt es im Juli einen Dekanwechsel. Der aus Steyr stammende Heimo Losbichler ist seit 1996 an der FH OÖ Fakultät für Management und wurde zum neuen Dekan bestellt. Er war in unterschiedlichen...

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer
Neuer Studiengang mit dem nächsten Semester.
2

Marlies Temper neue Studiengangsleiterin

Marlies Temper übernahm am 22. Mai die Leitung des neuen Studiengangs. ST. PÖLTEN (pa). Im September 2018 startet an der Fachhochschule St. Pölten das Bachelorstudium Data Science and Business Analytics. Marlies Temper übernimmt mit 22. Mai die Leitung des neuen Studiengangs. Als eines der ersten Bachelorstudien im Bereich Data Science lehrt der praxisnahe Studiengang, wie Daten in eine wertvolle Ressource umgewandelt werden können, um datengetriebene Entscheidungen und neue Innovationen zu...

  • St. Pölten
  • Nikolaus Frings
Einzigartiger Studiengang in Wieselburg: Agrartechnologie vereint moderne Technik wie Robotik mit landwirtschaftlicher Forschung.
1 2

Agrartechnologie: Einzigartiger Studiengang in Wieselburg startet im Herbst 2018

Agrartechnologie: Bundesweit einzigartiger Studiengang befindet sich in den Startlöchern. WIESELBURG. Agrarwissen kombiniert mit Technikkompetenz – das wird 25 Studierenden ab Herbst 2018 am Campus Francisco Josephinum Wieselburg der FH Wiener Neustadt vermittelt. Das praxisorientierte Bachelor-Studium ist einmalig in Österreich und bildet die Smart Farming-ExpertInnen von morgen aus. Die dafür notwendige Forschung, das Know-how und die Infrastruktur sind in Verbindung mit der Höheren...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.