Generali Invaders St. Pölten: Heimrecht im Finale für U13

Die Mannschaft gab auf dem Feld alles.
2Bilder
  • Die Mannschaft gab auf dem Feld alles.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Bianca Werilly

ST. PÖLTEN (red). Nach dem sensationellen Erfolg im letzten Saisonspiel der U13 gegen die Junior Tigers sicherten sich die jüngsten Invaders das Heimrecht im Finale.

Finalspiel am Samstag

Im ersten Finalspiel der U13 seit der Gründung treffen die Invaders auf niemand geringeren als die Junior Tigers gegen die man bereits die letzten Jahre immer wieder gute und knappe Duelle gespielt hatte. Kickoff am Samstag den 11. November ist um 14 Uhr und das Rahmenprogramm wird sich wie immer sehen lassen können.

U15 Cup Finale

Mit einer eindrucksvollen Leistung im Playoff gegen die Traun Steelsharks qualifizierte sich auch die Invaders U15 für ein Cup Finale, muss aufgrund des Rankings im Grunddurchgang allerdings am 12. November zu den ebenfalls noch ungeschlagenen Salzburg Ducks.
Mit einem Team das sehr wohl weiß wie man die Salzburg Ducks schlagen kann reist Headcoach Michael Steiner am Sonntag nach Salzburg, hat man doch im vergangenen Jahr einen der beiden Siege gegen die Salzburger einfahren können.
Nichtsdestotrotz darf man den Gegner in diesem Finalspiel nicht unterschätzen, denn auch die Salzburger spielen eine sehr starke Saison und haben viele starke Spieler in ihren Reihen.

Die Mannschaft gab auf dem Feld alles.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen