FPÖ, St. Pölten
Vesna Schuster zur FPÖ-Bezirksobfrau gewählt

Landesrat Gottfried Waldhäusl, FPÖ-Bezirksobfrau Vesna Schuster, FPÖ-Bezirksobmann  Erich Königsberger
  • Landesrat Gottfried Waldhäusl, FPÖ-Bezirksobfrau Vesna Schuster, FPÖ-Bezirksobmann Erich Königsberger
  • Foto: FPÖ
  • hochgeladen von Tanja Handlfinger

FPÖ: Vesna Schuster zur geschäftsführenden Bezirksobfrau gewählt. Der Beschluss im Bezirksvorstand erfolgte einstimmig.

ST. PÖLTEN. „Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit meiner Kollegin Vesna Schuster im Bezirk St. Pölten“, so FPÖ-Bezirksparteiobmann Erich Königsberger. In der Bezirksvorstandssitzung wurde die in Gablitz lebende Landtagsabgeordnete mit einstimmigem Beschluss zur geschäftsführenden Bezirksobfrau berufen.

„Ich werde mich mit aller Kraft im Bezirk engagieren und mich aktiv in den Gemeinderatswahlkampf einbringen“, kündigt Schuster an.

Autor:

Tanja Handlfinger aus Pielachtal

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

16 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen