Böheimkirchen
BÖTrack: Pumptrack-Anlage in Böheimkirchen ist eröffnet

11Bilder

Die ARBÖ-Ortsgruppe Böheimkirchen und viele Individualisten rund um die Familie Powondra haben, nach langer pandemiebedingter Nachdenk- und Planungsphase, ihr Baby nun offiziell der Bestimmung übergeben: Unterstützt durch Fördermittel der Leader Region Elsbeere und dem Sportland NÖ, nicht zuletzt aber auch durch Sponsoren (Raiffeisenbank St. Pölten, Würth Österreich, PVE Böheimkirchen und die ServusTV-Initiative "BEWEG DICH! – Der Bewegung für mehr Bewegung) wurde die Pumptrack-Anlage in Böheimkirchen eröffnet.

BÖHEIMKIRCHEN. Bei traumhaftem Spätsommerwetter wurde am Samstag, dem 11. September 2021, das Pumptrack-Areal des ARBÖ Böheimkirchen eröffnet. Zahlreiche Besucher, vor allem viele Kinder und Jugendliche aus der Region, sind der Einladung des ARBÖ Böheimkirchen gefolgt und zeigten sich vom neuen Sportangebot begeistert.

Der "BOETRACK" ist ein sogenannter "Pumptrack", eine bei Rollsportlern beliebte, asphaltierte Wellenbahn, die als Rundkurs in einer Endlosschleife durch „pumpende“ Hoch - Tief Bewegungen befahren wird. Der Pumptrack Böheimkirchen zählt mit 1900 m² Gesamtgrundfläche (davon ca. 1000 m² asphaltierte Fläche), zu einem der größten Österreichs. Befahren wurde die Bahn bei der Eröffnung mit rollenden (nicht motorisierten) Sportgeräten: Fahrräder aller Art, Skateboards, Inline Skater und Roller.

Kinder und Jugendliche aus der Region (allein in in den Bezirken "St. Pölten Land" und "Stadt St. Pölten" leben ca. 15 000 Kinder im Alter von 6–16 Jahren) konnten bei der Eröffnung Ihre ersten Erfahrungen am neuen Pumptrack sammeln und hatten dabei jede Menge Spaß!

Begleitet von prominenten Sportlern wie dem ÖSV-Weltcupfahrer Tristan Takats, dem Mountainbike Profi Markus Gruber, oder dem Junioren-Vizeweltmeister im Bordercross Felix Powondra, wurde die Sicherheit im Umgang mit dem Sportgerät und natürlich auch jede Menge an Tricks geübt. Die hochmoderne Anlage ist ab sofort für jedermann frei zugänglich.

Die Finanzierung des Pumptrack Böheimkirchen erfolgte zum überwiegenden Teil aus Fördermitteln der Leader Region Elsbeere und dem Sportland NÖ, nicht zuletzt aber auch durch die wertvolle Unterstützung von Sponsoren (Raiffeisenbank St Pölten, Würth Österreich und der PVE Böheimkirchen).

Auch der Fernsehsender ServusTV hat sich mit seiner Initiative "BEWEG DICH! Die Bewegung für mehr Bewegung" mit einem namhaften Betrag an der Finanzierung des Projektes beteiligt. Ziel dieser Initiative, ist es, mehr Kinder und Jugendliche für Sport und Bewegung zu begeistern und somit auch ihre Gesundheit nachhaltig zu fördern. ServusTV stellt für den Nachwuchs (im Alter von 6 bis 16 Jahren) in den rund 15.000 Sportvereinen österreichweit einen Gesamtbetrag von insgesamt 15 Millionen Euro zur Verfügung.

Die Pumptrack-Anlage

Die BÖTrack-Bahn ist ein speziell gestalteter, asphaltierter Rundkurs, der mit Rädern, Skateboards oder Rollern nur durch gezieltes Ziehen oder Drücken der Arme und Beine, das so genannte „Pumpen“ befahren werden soll. Wenn der Bewegungsablauf einmal verinnerlicht ist und die notwendige Geschwindigkeit erreicht wird, sind bald die ersten erfolgreichen Runden absolviert. Sogar für Kleinkinder (für Anfänger gibt´s eine kleine, einfachere Runde) mit Laufrädern ist ein Pumptrack bestens geeignet. Zudem schult dieser das Gleichgewicht und ganz besonders die koordinativen Fähigkeiten, die bei vielen Menschen oft nicht mehr entsprechend ausgebildet sind. Und dass diese Trendsportart ein absoluter Magnet ist, wurde am Eröffnungstag - unter Teilnahme vieler Profi- und Hobbyfahrer - eindrucksvoll unter Beweis gestellt.

Aktion 7

Verlosung
Beatpatrol findet am 25.10. statt & wir verlosen Tickets!

Nach elf erfolgreichen Jahren im St. Pöltner VAZ übersiedelt das kronehit BEATPATROL 2021 erstmals in die MARX HALLE Wien. „Join the musical journey“ lautet der diesjährige Slogan des legendären Electronicmusic Festivals. NÖ/WIEN (red.) Heuer mit dabei: das belgische DJ-Duo DIMITRI VEGAS & LIKE MIKE, das israelische Psy-Trance-Duo VINI VICI, der Hamburger Produzent NEELIX, das niederländische Ausnahmetalent HEADHUNTERZ, die italienische Legende GABRY PONTE – der mit seinen Internet-Hits...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen