Wilhelmsburg wurde "überrannt"

Marius Bock sicherte sich bei seinem ersten Antreten den Sieg beim Hauptlauf über zehn Kilometer.
8Bilder
  • Marius Bock sicherte sich bei seinem ersten Antreten den Sieg beim Hauptlauf über zehn Kilometer.
  • hochgeladen von Werner Schrittwieser

WILHELMSBURG. Die Naturfreunde durften sich beim Wilhelmsburger Stadtlauf mit 693 Startern über einen tollen neuen Teilnehmerrekord freuen. Beim Hauptlauf über zehn Kilometer setzte sich Marius Bock vom LC Breitenau nach einem spannenden Duell in einer Zeit von 33:07 durch. Er verwies Wolfgang Wallner vom ASKÖ Hainfeld sowie den Perchtoldsdorfer Daniel Haußner auf die Plätze. Bei den Damen war es eine klare Angelegenheit für die mehrfache Wilhelmsburg-Siegerin Michaela Zöchbauer vom LC Mank.

Steinböck sehr souverän

Beim Jedermannslauf über fünf Kilometer jubelte der junge Gerhard Steinböck vom ASK Loosdorf über einen souveränen Start-Ziel-Sieg in einer Zeit von 16:06. Er gewann vor dem Neulengbacher Thomas Unterhuber sowie Günter Kofler (Vorchdorf). Anita Hollaus vom LC Mank war die mit Abstand schnellste Dame.

Wilhelmsburger Stadtmeister

Den Titel bei der Wilhelmsburger Stadtmeisterschaft eroberten Andreas Stöckl und Martina Trimmel jeweils mit Respektabstand. Das Voith Team St. Pölten stellte nicht nur die absolut größte Mannschaft, sondern war auch sportlich gesehen äußerst erfolgreich. Michael Simmer, Stefan Schweiger und Markus Marouschek triumphierte bei der Teamwertung über zehn Kilometer.
"Ich möchte mich im Namen des gesamten Stadtlaufteams bei unserem Hauptsponsor Raiffeisenbank Traisen-Gölstental sowie allen weiteren Unterstützern bedanken, aber auch bei unseren vielen freiwilligen Helfern und den tollen Fans entlang der Strecke und im Park", ist Laufinitiator Günther Dörflinger mit dem Verlauf des achten Wilhelmsburger Stadtlaufs rundum zufrieden und freut sich schon auf die neunte Auflage.

Autor:

Werner Schrittwieser aus Melk

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.