Mariazellerbahn: Letzte Himmelstreppe ist geliefert!

Foto: Verkehrslandesrat Karl Wilfing und NÖVOG Geschäftsführer Gerhard Stindl.
© NÖVOG/Berger
  • Foto: Verkehrslandesrat Karl Wilfing und NÖVOG Geschäftsführer Gerhard Stindl.
    © NÖVOG/Berger
  • hochgeladen von NÖVOG Redaktion

„Die letzte Himmelstreppe ist geliefert – damit ist unser neuer Fuhrpark komplett. Jetzt fehlen uns nur mehr die restlichen Panoramawaggons, die auch noch im Laufe des neuen Jahrs geliefert werden. Das ist ein großer Moment für die Mariazellerbahn. Denn was als Beschluss des Landes Niederösterreichs begann, die Mariazellerbahn in eine neue Zukunft zu führen, ist nun in punkto Fahrzeuge realisiert. Die Mariazellerbahn hat sich mit der Himmelstreppe zu einem modernen Verkehrsmittel gemausert. Von den neuen Zügen der Himmelstreppe profitieren jährlich rund 500.000 Pendler, Schüler und Touristen. 65 Mio. Euro investieren wir direkt in die Anschaffung der neuen Garnituren“, informiert Verkehrslandesrat Karl Wilfing.

„Die Mariazellerbahn hat in den vergangenen beiden Jahren ein völlig neues Gesicht
bekommen: Mit einem Investitionspaket von 117 Millionen Euro für die Anschaffung neuer Fahrzeuge, den Bau des neuen Betriebszentrums Laubenbachmühle, die Verbesserung der Stromversorgung und Zugsicherung und die Sanierung der Strecke. Es wird auch im Jahr 2014 noch intensiv an der Weiterentwicklung der Mariazellerbahn gearbeitet“, ist Wilfing überzeugt. Mit dem Niederflurboden, den großen Einstiegen, gemütlichen Sitzen, großen Panoramafenstern und dem Fahrgastinformationssystem bietet die Himmelstreppe großen Komfort. Auch die neunte Himmelstreppe wird im Betriebszentrum in Laubenbachmühle in Betrieb genommen. Das Betriebszentrum dient als Bahnhof, Remise und Werkstätte für die Garnituren, ist Ausgangspunkt der Züge und Dienstantrittsort für Schaffner und Triebfahrzeugführer.

„Rückblickend bin ich sehr stolz darauf, wie schnell und reibungslos alles bei der Einführung und Inbetriebsetzung der Himmelstreppe geklappt hat. Am 16. Dezember 2012 ist die erste Himmelstreppe der Öffentlichkeit präsentiert worden, bereits am 5. September 2013 fand die Jungfernfahrt der Himmelstreppe statt. Seit Fahrplanwechsel am 28. Oktober 2013 wickeln wir den Betrieb auf der Mariazellerbahn so gut wie ausschließlich mit der Himmelstreppe ab. Knapp ein Jahr dauerte die Lieferung der insgesamt neun Triebfahrzeuge, die in der Schweiz bei der Firma Stadler Rail AG gebaut wurden“, erklärt NÖVOG Geschäftsführer Gerhard Stindl.

„Besonders freue ich mich auf die Lieferung der drei weiteren Panoramawagen.
Diese werden im Sommer 2014 in Betrieb gehen und sollen das touristische Potenzial der Mariazellerbahn weiter ausschöpfen. Denn die großzügige Panoramaverglasung mit Dachflächenfenstern eröffnet den Reisenden eine großartige Sicht auf die Naturlandschaft. Des Weiteren punkten die Panoramawagen mit ihrer hochwertigen und komfortablen Innenausstattung und dem Catering. Die Erste Klasse der Himmelstreppe wird an Samstagen, Sonn- und Feiertagen laut Fahrplan zum Einsatz kommen und ist auch für Gruppen charterbar“, so Stindl abschließend.

Link
Informationen zur Himmelstreppe unter
http://www.noevog.at/himmelstreppe

Autor:

NÖVOG Redaktion aus St. Pölten

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

FreizeitBezahlte Anzeige
2 Bilder

Gewinnspiel
Gewinne 2 Karten für “The Power of Love and Happiness” der GOLDEN VOICES OF GOSPEL

Die Bezirksblätter Niederösterreich verlosen zusammen mit Bestmanagement 2 Tickets für “The Power of Love and Happiness” der GOLDEN VOICES OF GOSPEL.  NÖ. Die Golden Voices of Gospel waren der Gospelchor des „King of Pop“ Michael Jackson bei “Wetten Dass…“. Außerdem sind sie auf der neuen CD von Helene Fischer zu hören, sowie sie auf der DVD des CD-Release Konzertes von Helene Fischer das Lied  "Wenn Du Lachst" singen. Mach dich auf einiges gefasst, denn da haben sich aus New York/USA die...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.