NÖVOG

Beiträge zum Thema NÖVOG

Mariazellerbahn Dienststellenleiter Anton Hackner, Niederösterreich Bahnen Geschäftsführerin Barbara Komarek und Mobilitätslandesrat Ludwig Schleritzko gratulierten dem 10-millionsten Fahrgast Max Kitzler

Niederösterreich Bahnen
10-Millionste Fahrgast

Vor zehn Jahren fuhren die ersten Fahrgäste mit den Zügen und Seilbahnen unter dem Dach der Niederösterreich Bahnen – nun konnte der 10-millionste Fahrgast begrüßt werden. REGION (pa). „Seit der Übernahme der Bahnen im Jahr 2010 transportieren die Niederösterreich Bahnen täglich tausende Menschen und schaffen einzigartige Erlebnisse bei Ausflügen zu den schönsten Plätzen Niederösterreichs. Zehn Millionen Fahrgäste zeigen, wie beliebt die Niederösterreich Bahnen sind! Ein klares Zeichen, dass...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Die traditionsreiche Mariazellerbahn wird im Sinne der Fahrgäste nachhaltig fit gemacht für die Zukunft.

Mobil im Bezirk St. Pölten/Land
Mariazellerbahn: Modernisierung geht weiter

Im Herbst 2020 finden bei der Mariazellerbahn umfangreiche Modernisierungsmaßnahmen statt, um die traditionsreiche Bahn im Sinne der Fahrgäste und der Region nachhaltig fit für die Zukunft zu machen. PIELACHTAL (pa). Im Fokus der lange geplanten Arbeiten stehen Sicherheit und Komfort für die Fahrgäste. „Der Weichentausch beim Hauptbahnhof St. Pölten ist nur eines von zahlreichen Projekten in dieser Zeit. Dazu kommen Schwellenwechsel, Oberleitungsarbeiten, Arbeiten bei Eisenbahnkreuzungen...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Ein Traktor kam von der Straße ab und kam neben den Gleisen zum Liegen.
9

Einsatz im Pielachtal, 22.9.2020, Hofstetten-Grünau
Traktor überschlug sich

Gestern Vormittag wurde die Feuerwehr Hofstetten-Grüna von Florian St.Pölten mittels Pager und SMS mit der Meldung „Fahrzeugbergung, Traktor auf Gleisen” alarmiert. HOFSTETTEN-GRÜNAU. "Beim Eintreffen am Einsatzort stellte sich heraus, dass der Lenker des Gespanns von der Straße abkam und in den Straßengraben stürzte", informiert Einsatzleiter Walter Bugl. Dabei überschlug sich der Traktor einmal und blieb neben den Gleisen liegen. Der Fahrzeuglenker kam mit leichten Verletzungen davon und...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Heute Nachmittag kam es zu dem tödlichen Unfall in der Gemeinde Kirchberg. Symbolbild

Einsatz im Pielachtal, 25. Juli 2020
Pielachtal: Tödliche Kollision mit Himmelstreppe

Zu einem schweren Unfall kam es heute in Kirchberg/Schwerbach. Eine Radfahrerin übersah die herannahende Himmelstreppe. SCHWERBACH (th). Eine 70-jährige Frau aus dem Bezirk St. Pölten-Land fuhr gegen 15.30 Uhr, mit einem E-Bike entlang der Mariazell-Bahn aus Richtung Kirchberg kommend in Richtung Schwerbachgegend durch das Gemeindegebiet von Kirchberg/Pielach-Schloßgegend. „Zur gleichen Zeit führte ein 33-jähriger Mann aus dem Bezirk St. Pölten-Land eine Zugsgarnitur aus Kirchberg kommend in...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Lokalaugenschein: Redakteurin Alisa Gerstl mit ihrer zweijährigen Tochter.
2

Lokalaugenschein Mariazellerbahn: Fahrgäste tragen Masken unzureichend
Zug-Fahrgäste sind unvorsichtig

Mund-Nasen-Schutz in öffentlichen Verkehrsmitteln ist verpflichtend. Lokalaugenschein in der Mariazellerbahn. PIELACHTAL (ag). Seit Montag, 20. Juli, kann es in den Verkehrsmitteln der ÖBB zu einer Strafe von Euro 40 kommen, wenn sich die Fahrgäste nicht an den verpflichtenden Mund-Nasen-Schutz halten. Auch bei uns im Pielachtal nimmt die Masken-Tragelaune der Fahrgäste in der Mariazellerbahn merklich ab. Die Redaktion machte einen Lokalaugeschein und fragte bei den Niederösterreich Bahnen...

  • Pielachtal
  • Alisa Gerstl
Die zweite Himmelstreppe ist nun wieder zuhause in Niederösterreich.
3

Mariazellerbahn
Himmelstreppe ist wieder komplett

Die Himmelstreppen-Flotte der Mariazellerbahn ist wieder komplett. PIELAHTAL/LAUBENBACHMÜHLE. Die zweite der beiden beim Unfallgeschehen vom 26. Juni 2018 beschädigten Garnituren der Mariazellerbahn ist aus der Schweiz zurückgekehrt. „Die Firma Stadler hat die umfassenden Reparaturen und Instandsetzungsarbeiten bei der zweiten Garnitur nun abgeschlossen. In drei Teilen wurde die Garnitur mittels Lkw angeliefert und wird nun am Alpenbahnhof zusammensetzt. Bereits Ende Juli kann die...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
The Ridin‘ Dudes mit der Dampflokomotive Mh.6 beim Covershooting für die neue CD „Ridin‘ on a train“
3

Niederösterreich Bahnen, Laubenbachmühle
Jubiläumsfeier mit den Ridin`' Dudes

Zum Jubiläum „10 Jahre Niederösterreich Bahnen“ wurde nun ein besonderes Highlight eingesungen: Mit „Ridin‘ on a train“ erscheint die erste Eisenbahnlieder CD der Niederösterreich Bahnen in Kooperation mit The Ridin‘ Dudes. LAUBENBACHMÜHLE (pa). „Seit 10 Jahren stehen die Niederösterreich Bahnen als größter Anbieter für Mobilität und Freizeit für einen Mix aus öffentlichem Verkehr und Erlebnis. Nach dem Niederösterreich Bahnen Jubiläumskalender und dem Sonderbriefmarkenbogen ist die...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Um den Bahnbetrieb nicht zu stören, werden die Arbeiten nachts durchgeführt.
4

Mariazellerbahn, Pielachtal
Weiße Schienen verringern Hitzeschäden

Für alle die sich schon über die weißen Schienen im Pielachtal gewundert haben: So werden Hitzeschäden verringert. PIELACHTAL (pa). Lange Hochsommerphasen mit Temperaturen über 30 Grad stellen für die Eisenbahninfrastruktur eine große Herausforderung dar. Durch zu große Hitze können sich Gleise verformen, was langsameres Fahren erforderlich macht oder im Extremfall zur Einstellung des Eisenbahnbetriebs aus Sicherheitsgründen führt. Für die Fahrgäste bedeutet dies Verspätungen oder sogar...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Zecken können einen Ausflug verderben, doch mit dem richtigen Umgang können einem die kleinen Tierchen nichts anhaben.

Sommer 2020: Zecken-Schutz
Die Gefahr aus dem hohen Gras (+ Umfrage!)

NIEDERÖSTERREICH. Der Sommer beginnt und damit auch die Saison, in der man vermehrt Zeit im Freien verbringt - egal ob zum Spazieren, Wandern oder Radfahren. Das warme Wetter hat in diesem Jahr auf sich warten lassen. Umso größer war dann die Freude, als es endlich schön genug war, um in die Natur zu gehen. Ganz ungeduldig wurden Wanderwege und Mountainbike-Routen frequentiert. Doch bei diesen Aktivitäten ist auch große Vorsicht geboten. Vor allem im hohen Gras und waldigen Umgebungen...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter
Gut ausgerüstet kann man die Sommerpiste "hinunterwedeln".
2

Tourismus in NÖ
„Grünes Skifahren“

NIEDERÖSTERREICH. Skifahren ja, aber bitte in Shirt und kurzer Hose! In diesem Jahr liegt die Ski-Saison gefühlt schon länger zurück, als in allen Jahren zuvor. Durch das jähe Ende, das diese aufgrund der Corona-Pandemie genommen hat, fällt es schwer zu glauben, dass man noch viele Monate ohne den Sport verbringen soll. Für all’ jene, die ihre Füße nicht mehr still halten wollen, gibt es Abhilfe. Selbst wenn es noch Monate dauern wird, bis endlich wieder Schnee liegt und man mit seinen...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter
Die Seenlandschaft Österreichs bietet viel für seine Besucher.
1 3

Tourismus in NÖ
Sommer 2020 - wohin soll es gehen?

NIEDERÖSTERREICH. Ab dem 16. Juni werden die Grenzen zu 31 Ländern geöffnet, was für viele die Frage nach dem Sommerurlaub neu aufwirft. Der durch das Corona-Virus bedingte Lockdown hat unser aller Leben in den letzten Monaten gehörig auf den Kopf gestellt. Viele hatten ihre Pläne für den diesjährigen Sommer bereits ad acta gelegt. Umso erfreulicher war die Nachricht, dass noch vor Juli die Grenzen zu insgesamt 31 Ländern wieder geöffnet werden. Dadurch stellt sich nun erneut die Frage:...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter
Richtige Vorbereitung ist für einen Ausflug in die Berge unerlässlich.
2

Tourismus in NÖ
Wandern - ein kleines 1x1

NIEDERÖSTERREICH. „Es gibt kein schlechtes Wetter, nur die falsche Kleidung!“ - ein Motto, das für das Wandern mehr als sonst wo gilt. Was man beim Wandern neben der richtigen Kleidung noch beachten muss, erfährst du hier. Die richtige KleidungBeim Wandern spielt in Punkto Kleidung vor allem das Wetter eine große Rolle. Man startet oft früh am Morgen, wo es dann natürlich oft noch kühl ist. Doch umso länger man wandert, desto wärmer werden die Temperaturen. Darüber hinaus stellen auch die...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter
Leiterin der Initiative „So schmeckt Niederösterreich“ Michaela Hauß, „So schmeckt Niederösterreich-Partnerbetrieb“ Hans Frühwirth vom Heurigenweingut Frühwirth, Geschäftsführerin der Niederösterreich Bahnen Barbara Komarek, Dienststellenleiter der Mariazellerbahn Anton Hackner, Servicemitarbeiterin der Mariazellerbahn Christa Schmid, Landesrat Ludwig Schleritzko & Landeshauptfrau-Stellvertreter Stephan Pernkopf vor dem Panoramawagen der Mariazellerbahn.
2

Mariazellerbahn NÖVOG
Nö-Bahnen bringen Genuss auf Schiene

Genussvolle neue Kooperation in blau-gelb: Unter dem Motto „Genuss auf Schiene“ präsentieren „So schmeckt Niederösterreich“-Partnerbetriebe jedes Wochenende von Juli bis September 2020 Käsevariationen und edle Weine im exklusiven Panoramawagen 1. Klasse der Mariazellerbahn. PIELACHTAL. „Die neue Kooperation zwischen Niederösterreich Bahnen und ‚So schmeckt Niederösterreich‘ vereint zwei Top-Schmankerl in blau-gelb. Bahngenuss und Kulinarik gehen Hand in Hand und damit kombinieren wir das...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger

Fahrplanänderungen auf der Mariazellerbahn

REGION. Im Zeitraum von 23. März bis voraussichtlich 14. April kommt es auf der Mariazellerbahn aufgrund der aktuellen Situation zu Fahrplananpassungen. Stundentakt Im gesamten Regionalverkehr wird auf Stundentakt umgestellt. Grundsätzlich gilt ab Montag, dem 23.03.2020 auf der Mariazellerbahn von Montag bis Freitag der gleiche Fahrplan wie an Samstagen, Sonn- und Feiertagen, wobei der erste Frühzug ab Laubenbachmühle um 4:40 Uhr weiterhin verkehrt.  Auf der Bergstrecke von Laubenbachmühle...

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
Die Mariazellerbahn fährt auch in der Corona-Kirse, jedoch mit verändertem Fahrplan.

Mobil im Pielachtal
Növog ändert Fahrplan der Mariazellerbahn

Auch die Mariazellerbahn passt ihren Fahrplan an die aktuelle Corona-Situation an. "Viele Personen und relevante Berufsgruppen sind auf den öffentlichen Verkehr und die Mariazellerbahn angewiesen, daher sind wir auch weiterhin im Einsatz", informiert die NÖVOG ihre Fahrgäste. PIELACHTAL. Im Zeitraum von 23.03. bis voraussichtlich 14.04.2020 kommt es auf der Mariazellerbahn aufgrund der aktuellen Situation zu Fahrplananpassungen. Stundentakt Im gesamten Regionalverkehr wird auf...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
NÖVOG reagiert auf Corona-Krise.
2

Mariazellerbahn NÖVOG
Növog reagiert auf Corona-Krise

Ziel der NÖVOG ist es, den Öffentlichen Verkehr mit unserer Mariazellerbahn im Sinne der Fahrgäste aufrechtzuerhalten. Schaffner gibt es ab sofort keine mehr im Zug - kein Ticketverkauf im Zug mehr möglich. PIELACHTAL (th). Nach derzeitigem Stand sind die Züge der Mariazellerplan planmäßig unterwegs. "Oberste Priorität hat für uns aber auch der Schutz unserer Mitarbeiter. Aus diesem Grund werden unsere Züge ab sofort schaffnerlos geführt", informiert Sandra Schardinger von den...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Eröffnung des neuen Geh- und Radwegs: Niederösterreich Bahnen Projektleiter Gerhard Kirschenhofer und Bauleiter Alexander Hartmann, Vizebürgermeister Michael Strasser, Bürgermeister Peter Kalteis, Niederösterreich Bahnen Geschäftsführerin Barbara Komarek, Mobilitätslandesrat Ludwig Schleritzko, Maziazellerbahn Dienststellenleiter Anton Hackner und Geschäftsführender Gemeinderat Robert Gruber freuen sich über den neuen Geh- und Radweg in Weinburg.
2

Mobil im Bezirk Scheibbs
Kreuzung an der Mariazellerbahn wurde umfunktioniert

Im Zuge der Modernisierung der Mariazellerbanh-Strecke wurde eine Eisenbahnkreuzung zu einem Geh- und Radweg umfunktioniert. REGION. In Weinburg wurde eine Eisenbahnkreuzung aufgelassen, an deren Stelle nun ein Geh-und Radweg tritt. Innerhalb von sechs Wochen wurde die neue Verbindung von der Auerspergstraße zum Ortskern erbaut. Projekt im Zuge der Modernisierung umgesetzt "Ein schönes Projekt, das im Zuge der Modernisierungsoffensive der Mariazellerbahn möglich gemacht und in...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Jochen Danninger, Bürgermeisterin Petra Zeh, Karl Bader und Helmut Miernicki testeten die Annaberger Zipline.
2

Steigende Durchschnittstemperaturen treiben Liftbetreibern Schweißperlen auf die Stirn.
Lilienfelds Skigebiete kämpfen gegen den Klimawandel

Du willst keine Top Story mehr verpassen? Unsere Push-Nachrichten helfen dir dabei!BEZIRK LILIENFELD. Der Klimawandel hat auch die Skigebiete in Lilienfeld erfasst: Laut Messdaten der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) war dieser Winter mit einer Durchschnittstemperatur von knapp 3 Grad plus der zweitwärmste der Messgeschichte. Und der Trend zeigt temperaturmäßig eindeutig weiter nach oben. Noch planmäßiger Betrieb Viele kleinere Skigebiete in Österreich – vor allem in...

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
Frauen im Eisenbahnwesen: bei den Niederösterreich Bahnen eine Selbstverständlichkeit
3

NÖVOG
Pure Frauen-Power bei den NÖ Bahnen

Weltfrauentag: Viele Frauen arbeiten bei den Niederösterreich Bahnen. REGION. Anlässlich des Weltfrauentags am 8. März ziehen die Niederösterreich Bahnen eine erfreuliche Zwischenbilanz. Viele Frauen arbeiten bei der NÖVOG "122 von den aktuell 300 Mitarbeitern in unserem blau-gelben Verkehrsunternehmen sind Frauen. Sie sind im technisch geprägten Eisenbahn- und Seilbahnwesen in vielfältigen Berufsfeldern tätig – von der Lokführerin über die Disponentin, Schaffnerin oder...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Frauen im Eisenbahnwesen – bei den Niederösterreich Bahnen eine Selbstverständlichkeit
3

Niederösterreich Bahnen
Frauenpower bei den Niederösterreich Bahnen

KREMS. Anlässlich des Weltfrauentags am 8. März ziehen die Niederösterreich Bahnen eine erfreuliche Zwischenbilanz. „122 von den aktuell 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in unserem blau-gelben Verkehrsunternehmen sind Frauen. Sie sind im technisch geprägten Eisenbahn- und Seilbahnwesen in vielfältigen Berufsfeldern tätig – von der Lokführerin über die Disponentin, Schaffnerin oder Signaltechnikerin bis zur Elektrotechnikerin. Ich bin stolz, dass wir so viele engagierte und hervorragend...

  • Krems
  • Doris Necker
Viel Frauenpower im blau-gelben Team der Niederösterreich Bahnen.
1 3

Tag der Frau
Frauenpower bei der NÖVOG

Anlässlich des Weltfrauentags am 8. März ziehen die Niederösterreich Bahnen eine erfreuliche Zwischenbilanz. REGION. „122 von den aktuell 300 Mitarbeiter*innen in unserem blau-gelben Verkehrsunternehmen sind Frauen. Sie sind im technisch geprägten Eisenbahn- und Seilbahnwesen in vielfältigen Berufsfeldern tätig – von der Lokführerin über die Disponentin, Schaffnerin oder Signaltechnikerin bis zur Elektrotechnikerin. Ich bin stolz, dass wir so viele engagierte und hervorragend ausgebildete...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Landesrat Ludwig Schleritzko und Niederösterreich Bahnen Geschäftsführerin Barbara Komarek legen den Fokus auf Sicherheit und Komfort für die Fahrgäste
2

Mobil im Bezirk Scheibbs
Strecke der Mariazellerbahn wird jetzt bald modernisiert

Im Frühjahr wird die Strecke der Mariazellerbahn rundum modernisiert. REGION. Im Frühjahr finden bei der Mariazellerbahn umfangreiche Modernisierungsarbeiten statt, um die traditionsreiche Bahn im Sinne der Fahrgäste und der Region nachhaltig fit für die Zukunft zu machen. Im Fokus dieser lange geplanten Arbeiten stehen Sicherheit und Komfort für die Fahrgäste. Sanierung des Oberbaus „Die Sanierung des Oberbaus zwischen Gösing und Annaberg-Reith ist nur eines von vielen Projekten in...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
In der Nostalgiegarnitur der Waldviertelbahn werden von Vorlesepatinnen und Vorlesepaten Geschichten vorgelesen.
2

Lehrreiche Zugfahrten
Niederösterreich Bahnen starten "Lesen im Zug"

NÖ. Unter dem Motto „Lesen im Zug“ verbinden die Niederösterreich Bahnen und Treffpunkt Bibliothek künftig die Themen Lesen und Freizeitmobilität. „Lesezüge, speziell für Familien mit Kindern, sind das neue Highlight der Niederösterreich Bahnen in Kooperation mit den blau-gelben Bibliotheken“, freut sich Landesrat Ludwig Schleritzko über die Kooperation. Professionell ausgebildete Vorlesepatinnen und Vorlesepaten lesen während der Zugfahrt aus den spannendsten Kinderbüchern vor, Bücherkisten...

  • Zwettl
  • Katrin Pilz
NÖVOG

Nachtarbeiten auf Streckenteilen der Mariazellerbahn bis ersten März

Von 24. Februar bis ersten März 2020 finden auf Streckenabschnitten der Mariazellerbahn Nachtarbeiten statt. PIELACHTAL. Im Sinne von mehr Sicherheit und einer gepflegten Strecke sind von 24. Februar bis ersten  März Nachtarbeiten an folgenden Strecken der Mariazellerbahn geplant: Reinigung von Mauern und Durchlässen beim Abschnitt Frankenfels bis Laubenbachmühle. Abbau von alten Absturzsicherungen beim Abschnitt Winterbach bis Brandeben/Puchenstuben. In diesen Streckenbereichen kann es...

  • Pielachtal
  • Sarah Loiskandl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.