22.11.2016, 12:14 Uhr

Tomatito

Wann? 28.01.2017 19:30 Uhr

Wo? Festspielhaus St. Pölten, Kulturbezirk 2, 3109 St. Pölten AT
St. Pölten: Festspielhaus St. Pölten | Bei seinem Namen geraten LiebhaberInnen andalusischer Klänge ins Schwärmen: José Fernández Torres, Tomatito, ist der Inbegriff des Flamenco Nuevo. Der legitime Nachfolger von Paco de Lucía kombiniert Flamenco auf vielschichtige Weise mit Jazz, Rock, Blues und Bossa Nova. Und weil Flamenco ohne Tanz nur eine halbe Sache wäre, macht ein Tänzer auf der Festspielhaus-Bühne das Konzert zu einem Spektakel für alle Sinne. Flamenco vom Feinsten, traditionell und höchst modern zugleich!

Einführung mit Susanne Zellinger 18.30 Uhr, Kleiner Saal
RUND UM DIE VORSTELLUNG
* Filmtipp: „Triana pura y pura“ von Ricardo Pachón am Mo 16. und So 29. Jänner 2017 im Cinema Paradiso St. Pölten
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.