18.01.2018, 11:20 Uhr

Seniorenball: Der Ball mit Wohlfühlfaktor

Landesobmann Stellvertreterin Magdalena Eichinger mit Österr. Seniorenbund Präsidentin Ingrid Korosec (Foto: Wolfgang Mayer)
ST. PÖLTEN (bw). Der Hauptstadtball ist zwar bereits ein paar Tage her, dennoch wurde gestern wieder getanzt als gebe es kein Morgen mehr. Der 19. Seniorenball lockte über 2.500 Gäste ins VAZ St. Pölten. Mit dabei: Prominenz aus der Politik die ebenfalls ihre Tanzkünste unter Beweis stellten.
Die Eröffnung fand durch Moderator Herbert Bauer statt, mit Grußworte von Bürgermeister Stadler. Programmpunkte wie eine Aufführung des Europaballetts St. Pölten oder der Kindervolkstanzgruppe "Smarties" aus Krems erfreuten die Besucher ebenso, wie die Band "Die Kuschelrocker".

Kuschelatmosphäre im VAZ

Begeisterung pur im Veranstaltungszentrum, doch was macht den Ball so besonders? "Hier herrscht Wohlfühlfaktor mit Kuschelatmosphäre", zeigt sich Franz Josef Mayrhofer von den Kuschelrockern begeistert. "Die Lebensfreude - man sieht überall lachende Gesichter", macht den Seniorenball für Landesrätin Barbara Schwarz ganz besonders. VAZ-Chef Rene Voak begeistert die volle Tanzfläche, welche von Beginn an gerne genutzt wird. Vizebürgermeister Matthias Adl, hebt als Pluspunkt für den Ball die Tanzkünste der Gäste hervor dass "90 Prozenz der Leute können wirklich tanzen". Seniorenbund Präsidentin Ingrid Korosec besucht diese Saison 12 Bälle in Wien, "aber mit welcher Begeisterung hier gezanzt wird ist einmalig", ist sie erstaunt.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.