30.10.2017, 08:29 Uhr

Dritter Einsatz für FF-Wilhelmsburg: Baum stürzte auf Haus

Mit einer Motorsäge wurden die Äste des Baums abgeschnitten. (Foto: Feuerwehr Wilhelmsburg)
WILHELMSBURG (red). Der dritte Einsatz für die Feuerwehr Wilhelmsburg am gestrigen Sonntag, war erneut ein Sturmschaden. Ein Baum war aufgrund der enormen Windböen auf ein Haus in der Grubtalsiedlung gestürzt. Die Florianis entfernten mit einer Motorsäge die Äste und hoben den Baum anschließend mit Hilfe eines Krans an. Hinterher wurde der Stamm in Stücke gesägt um den Nadelbaum sicher vom Haus weg zu heben.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.