St. Veit
Pizzazusteller täuschte Brieftaschen-Diebstahl vor

Pizzazusteller täuschte wegen Drogen- und Spielsucht den Diebstahl seiner Firmenbrieftasche vor. Polizei kam bei Vernehmung hinter den versuchten Betrug.

ST. VEIT. Ein Pizzazusteller aus St. Veit zeigte Samstag-Abend den Diebstahl seiner Firmenbrieftasche an. Darin seien rund 650 Euro an Einnahmen gewesen, zwei Unbekannte hätten ihm die Brieftasche aus dem unversperrten Fahrzeug gestohlen und seien durch die St. Veiter Innenstadt geflüchtet. 

Bei der Vernahme durch die Polizei verhielt sich der 28-Jährige jedoch nervös und machte auch widersprüchliche Aussagen. Es stellte sich schließlich heraus, dass er den Diebstahl nur vorgetäuscht hatte. Grund waren Schulden bei einem Klagenfurter Drogendealer, dem er von den Einnahmen kurz zuvor 500 Euro zurückzahlte.

Autor:

Stefan Plieschnig aus St. Veit

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.