WOCHE-Zeichenwettbewerb: Die Hummel flog in die Redaktion

Die Volksschule Lölling "Land und Leben", elf Kinder inklusive der Spielgruppe, zeigen stolz ihr schönes Hummelbild
5Bilder
  • Die Volksschule Lölling "Land und Leben", elf Kinder inklusive der Spielgruppe, zeigen stolz ihr schönes Hummelbild
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Bettina Knafl

ST. VEIT. Verliebte Hummeln, Hummeln aus Wolle oder Pfeifenreiniger, Blumen aus gepressten Kaffeekapseln, gepresste Blüten, Hummelbilder in 3D, eine meterlange Zeichnung – die Kreativität kannte beim Hummel-Zeichenwettbewerb keine Grenzen.
An die 50 Bilder langten in der WOCHE-Redaktion ein, ein Bild schöner und einfallsreicher als das andere. Beim Wettbewerb mitgemacht haben sogar ganze Schulklassen und eine Kindergartengruppe.

Keine leichte Entscheidung

Eine Jury tagt am 26. Juli und hat die schwierige Aufgabe, aus den Bildern die besten zu wählen. Preise sponsern unter anderem Buch Besold und Kidstore St. Veit.

Kreative Zeichnungen der Kinder

Noch mehr Hummel-Bilder:

"Hummeln sind so schön flauschig"

Mehr über das WOCHE-Projekt lesen Sie hier.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen