Wirtschaft
Neue Billa-Filiale in St. Veit wurde eröffnet

Außenansicht der neuen BILLA Filiale St. Veit
4Bilder
  • Außenansicht der neuen BILLA Filiale St. Veit
  • Foto: Christian Dusek/Billa AG
  • hochgeladen von Stefan Plieschnig

Seit Freitag hat die neue Billa-Filiale in der Lastenstraße in St. Veit geöffnet. Mit 1.200 Quadratmetern ist sie die größte Kärntens. Regionalität steht im Vordergrund, es werden 31 Mitarbeiter beschäftigt. 

ST. VEIT. Der Nahversorger Billa hat heute, Freitag, seine 1.100ste Filiale in der Lastenstraße in St. Veit eröffnet. Auf 1.200 Quadratmetern finden Kunden ab sofort ein breites Sortiment an saisonalen und regionalen Lebensmitteln. Das Unternehmen schafft mit der Neueröffnung zudem 31 regionale Arbeitsplätze. "Der persönliche Kontakt zu unseren Kunden ist mir sehr wichtig. Deswegen weiß ich auch, dass sie sich sehr über den neuen, modernen Standort freuen", betont Marktmanagerin Juliane Rainer. Im Vordergrund des neuen Marktes stehen regionale Produkte und Spezialitäten wie Lavanttaler Apfelmost oder Schöffmann-Reindling. Neu ist auch die Möglichkeit, Fleisch in Bedienung einzukaufen.

"Click & Collect" in der neuen Filiale

Vor der Filiale stehen den Kunden 117 Parkplätze zur Verfügung. In der Lastenstraße wurde eine neue Links-Abbiegespur für die Zufahrt zum neuen Supermarkt errichtet. In der Filiale gibt es zudem ein "Click & Collect"-Angebot, womit die Kunden schon von unterwegs ihren Einkauf tätigen können. "Bei dem Neubau haben wir auf nachhaltige Baustoffe gesetzt und arbeiten durch Wärmegewinnung über die Kälteanlage energieautark. Wir können damit bis zu 95 Prozent Energie einsparen“, so BILLA Vorstandssprecher Robert Nagele, der gebürtiger Kärntner ist.

Produkte, die in der BILLA-Filiale St. Veit nicht verkauft werden, aber nach wie vor beste Qualität aufweisen, werden an das Rote Kreuz gespendet.

Autor:

Stefan Plieschnig aus St. Veit

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.