03.04.2017, 15:27 Uhr

Neuer Lehrgang in St. Veit: Burnout & Stressmanagement

Sankt Veit an der Glan: ISYS Akademie |

In einer Zeit der steigenden Belastung am Arbeitsplatz verstärkt durch hohe Ansprüche an Familie, Partnerschaft und Freizeitaktivitäten nehmen diverse Überforderungs- und Erschöpfungssymptome rasant zu.

Wenn dann die persönlichen und sozialen Auffangnetze brüchig werden, kann dies zu Burnout Zuständen oder zu chronischem Stress führen und im fortgeschrittenen Stadium die Arbeits- Lebens- und Liebesfähigkeit massiv einschränken.

Lehrgang, für alle Berufsgruppen

Für Menschen, die diese Problemlage begleiten oder begleiten wollen: Beginnend mit vorbeugenden Maßnahmen wie einer guten Arbeitshygiene und verbesserten Lebensbedingungen, Früherkennungsmerkmale und Selbstfürsorge bei leichten Anzeichen von Burnout sowie Strategien bei schwereren Verläufen und bei Burnout Krisen werden erarbeitet. Mit dem Ziel der Wiederherstellung der Arbeitsfähigkeit und Lebenslust und zum nachhaltig verbesserten Umgang mit diversen künftigen Belastungen.
AbsolventInnen sollen nach Abschluss des Lehrgangs in der Lage sein,
• medizinisch-biochemische Abläufe rund um die Symptomatik zu erkennen,
• systemische Zusammenhänge zu erforschen,
• die Verantwortungsbereiche der einzelnen Fachrichtungen zu erfassen,
• innerhalb des bestehenden sozialen und Versorgungsnetzes zu kooperieren,
• vorbeugende Maßnahmen in die Wege zu leiten,
• begleitende Unterstützung zu bieten,
• ein umfassendes Repertoire an Interventionsformen zu kennen und einzusetzen,
• Krisenhilfe zu leisten und nachhaltige Lösungen gemeinsam mit den betroffenen
Personen zu erarbeiten.

Lehrgangsstart: 12. Mai 2017 . Noch sind Plätze frei - Informationen und Anmeldung unter office@isysakademie.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.