KG Weigelsdorf, Stadtgemeinde Ebreichsdorf, Bezirk Baden (NÖ)
Im Namen der Rose ... / Die Königin der Blumen - Teil 1 (6)

Titelbild: Im Namen der Rose ... / Teil 1 ...........  <<< Empfehlung - Vollbildmodus >>>
17Bilder
  • Titelbild: Im Namen der Rose ... / Teil 1 ........... <<< Empfehlung - Vollbildmodus >>>
  • hochgeladen von Silvia Plischek

Die am häufigsten in Gedichten verherrlichte Blume ist zweifellos die Rose.
Keine andere Blume wird und wurde öfter besungen und mit Poesie verehrt als sie. Jeder, der ein Faible für Rosen hat, weiß, wie unverwechselbar ihr Charme, wie einmalig ihre Blüte und ihr Duft ist. Nicht umsonst wird sie seit der griechischen Antike als "Königin der Blumen" bezeichnet.

Sie symbolisiert - vor allem in Rot - die Liebe und die Romantik.
Ob nun Sinnbild der Liebe oder einfach nur schön und bezaubernd, für die meisten ist sie die Edelste aller Blumen, die dazu noch durch ihren lieblichen Duft besonders anziehend wirkt.

Gärtnerisch unterscheidet man Wildrosen und Kulturrosen. Die Kulturrosen kann man in Edelrosen und Beetrosen unterteilen. Die Edelrosen haben einen kräftigen Stengel und eine prächtige Blüte. Im Unterschied dazu hat die Beetrose auf einem Stengel oft vier bis fünf Blüten. Attraktiv sind meiner Meinung nach alle Rosen, jede auf ihre eigene, spezielle, fantastische Art!

Ich erinnere mich bei all meinen Pflanzen an deren Ursprung, ihre Herkunft und ihren Wachstumsverlauf. Selbstverständlich auch bei meinen Rosen, ... jede der Rosen hat ihre eigene kleine Geschichte und ihre individuelle sortenspezifische Schönheit, die ich in den nachfolgenden Teilen dieser Serie erzählen und anhand von Bildern zeigen werde!

Viel Vergnügen und liebe Grüße Silvia

Allgemeine Infos und Tipps zur richtigen Pflege

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen