Krönungsmesse von W.A. Mozart zum Jahresausklang

  • Foto: Kirchenmusikvereinigung Sancta Caecila
  • hochgeladen von Alma Catovic
Wann: 31.12.2017 10:00:00 Wo: Michaelerkirche, Michaelerpl. 1, 4400 Steyr auf Karte anzeigen

STEYR. Mit der imposanten Missa in C, KV 317, der „Krönungsmesse“ von Wolfgang A. Mozart dankt die Kirchenmusikvereinigung Sancta Caecilia Steyr sehr herzlich allen Förderern, Sponsoren und Freunden für die erwiesene Treue und Wertschätzung. Die Festmesse als Dankgottesdienst für ein gut verlaufenes Jahr 2017 findet traditionell zum Altjahrestag, dem 31. Dezember, um 10 Uhr, in der Michaelerkirche Steyr statt.

Ausführende

Edith Kaltenböck – Sopran
Barbara Eisschiel – Alt
Hans Sommerer – Tenor
Alfred Sausack – Bass
Leitung: Wolfgang Nusko

Die Kirchenmusikvereinigung Sancta Caecila Steyr blickt auf eine jahrzehntelange Erfolgsgeschichte zurück. Aus dem von Professor Otto Sulzer 1966 gegründeten Madrigalchor formierte sich 1988 ein Chor mit kleinem Streicherensemble, das Paul Peuerl Consort, das im Lauf der Zeit erweitert und 1998 in Kirchenmusikvereinigung Sancta Caecilia Steyr umbenannt wurde. Die Kirchenmusikvereinigung ist eine Verbindung aus gemischtem Chor, Solistinnen, Solisten und Orchester und wird seit 2015 von Wolfgang Nusko geleitet.
Die Kirchenmusikvereinigung Sancta Caecilia Steyr macht es sich zur Aufgabe, lateinische Messkompositionen auf höchstem Niveau in einem würdigen Rahmen zu inszenieren, die Freude und Begeisterung an der Musik einem breiten Publikum näher zu bringen und somit einen wichtigen Teil kultureller Tradition zu bewahren.

2018 ist ein Jubiläumsjahr, das mit einer Reihe großartiger Festmessen in der barocken
Michaelerkirche feierlich begangen wird und zu denen die Kirchenmusikvereinigung Sancta Caecilia Steyr Sie sehr herzlich einlädt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen