Gitarrenstammtisch Gschnas
Simply-Guitar lud zum närrischen Treffen

Sandra Fakler von Simply-Guitar mit Ihren Kursleitern und Franchise-Partnern Manfred J. Schusser und Ursula Kliment (v.li.)
76Bilder
  • Sandra Fakler von Simply-Guitar mit Ihren Kursleitern und Franchise-Partnern Manfred J. Schusser und Ursula Kliment (v.li.)
  • hochgeladen von Petra Poxrucker

Lustig und musikalisch ging es beim Faschingsgschnas beim Marktwirt Derfler zu.
TERNBERG. Cowboys, Indianer, Zauberer und Götter folgten der Einladung von Simply Guitar, im Namen von Sandra Fakler und Ursula Kliment, zum bunten Treiben.
Neben dem gemeinsamen Musizieren, spielte auch die Band vieL-SeitiG auf und animierte die närrische Gesellschaft zum Tanz. Beim Karaoke wurde bewiesen, dass die Simply-Guitar-Familie nicht nur auf der Gitarre Talent hat, sondern auch stimmlich mit den Profis mithalten kann.
"Für alle die ohne Noten Gitarre spielen lernen wollen, starten wir nach den Semesterferien wieder oöweit mit unseren Anfängerkursen," so Sandra Fakler von Simply-Guitar.
"Neben dem monatlichen Stammtischtreffen im Tirolerstüber, laden wir auch regelmässig zum Gitarren-Brunch beim Marktwirt Derfler ein," informiert Ursula Kliment, Kursleiterin von Simply-Guitar in Ternberg.
Die närrische Gesellschaft feierte bis in die Morgenstunden in musikalischer und familiären Runde und wurde vom Marktwirt-Team Derfler bestens versorgt. Mehr Informationen zu den Kursen sowie zu allen Veranstaltungen und Treffen finden Sie auf:
Simply Guitar

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen