"Bitte biegen Sie jetzt rechts ab"

6Bilder

GROßRAMING. Wenn ein Navi sagt "abbiegen", drehen viele Autofahrer vertrauensselig am Lenkrad. Kann auch schiefgehen. Wie dieser unterhaltsame Crashkurs in Sachen Technikvertrauen zeigt.

Blindes Vertrauen führt manchmal auf Abwege. Zum Beispiel bei einem Autofahrer aus Steyr Land, der am Mittwochnachmittag (26.04) in Großraming vom Navi fehlgeleitet wurde.

Der Lenker des Fahrzeuges wurde offensichtlich vom Navi fehlgeleitet, fuhr den sogenannten „Edtweg“ in Großraming hoch, bis dieser zu schmal wurde und das Fahrzeug stecken blieb und nur noch mit Hilfe der Feuerwehr rauskam.

Die alarmierte Feuerwehr Großraming zog das Fahrzeug mittels Einbauseilwinde des Rüstlöschfahrzeuges aus der misslichen Lage.

Der Herr hatte gleich doppelt Glück im Unglück bei ihrem Crashkurs in Navi-Vertrauen: Er blieb unverletzt und der Schaden am Auto ist gering.

Die Feuerwehr Großraming war mit 2 Fahrzeugen eine Stunde im Einsatz.

Fotos: FF Großraming

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen