Feuerwehreinsatz
Hackschnitzellager in Schiedlberg brannte

In Schiedlberg brannte ein Hackschnitzellager.
2Bilder
  • In Schiedlberg brannte ein Hackschnitzellager.
  • Foto: Obermayr & Kaar
  • hochgeladen von Elisabeth Klein

SCHIEDLBERG. Zu einem Brand in einem Hackschnitzellager eines Gewerbebetriebes im Gemeindegebiet von Schiedlberg wurden am 15. Februar die Feuerwehren Schiedlberg und Neukematen alarmiert. Aufgrund der Einsatzlage musste zusätzlich auch die Freiwillige Feuerwehr Hilbern angefordert werden. Mehrere Atemschutzgeräteträger-Trupps wurden zur unmittelbaren Brandbekämpfung und zum Ausräumen der Hackschnitzel benötigt. Insgesamt waren 40 Feuerwehrleute gemeinsam im Einsatz. Eine Relaisleitung musste zur Wasserversorgung von einem angrenzenden Teich zum Einsatzort verlegt werden. Die Teams vom Roten Kreuz Sierning und Bad Hall waren ebenfalls vor Ort.

In Schiedlberg brannte ein Hackschnitzellager.
Insgesamt 40 Feuerwehrleute waren im Einsatz.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen