Kangatraining – Workout für Mama und Baby

Kangatraining: Anneliese Scheutz mit Sohn Ruben.
2Bilder
  • Kangatraining: Anneliese Scheutz mit Sohn Ruben.
  • Foto: Fotografie Katrin Wieser
  • hochgeladen von Sabine Thöne

STEYR, LOSENSTEIN. Kangatraining, benannt nach dem Känguru „Kanga“ aus Winnie Pooh, heißt die neue Trendsportart, die speziell für junge Mütter nach der Geburt entwickelt wurde.
„Nach der Schwangerschaft ist es oft schwierig, wieder in Form zu kommen“ weiß Anneliese Scheutz, Kangatrainerin, Ergotherapeutin und Mutter von Ruben. „Beim Kangatraining wird besonders die Muskulatur wieder gestärkt, die zuvor strapaziert und überdehnt wurde.“

Das einstündige Workout mit Elementen aus Wirbelsäulengymnastik, Muskelausdauer und -kräftigung, Beckenbodentraining und Aerobic, eignet sich für Mütter nach dem gynäkologischen Check und der Rückbildungsgymnastik. Sechs bis acht Wochen nach der Geburt kann bereits mit dem Training begonnen werden. „Das Besondere am Kangatraining ist, dass die Mutter ihr Baby während des Trainings nahe am Körper trägt,“ erklärt Scheutz „das erspart einerseits den Babysitter, andererseits wird das Baby gleichzeitig durch die schaukelnden Bewegungen, den Herzschlag und die Nähe zur Mutter beruhigt. Das Tolle daran ist, dass das zusätzliche Trainingsgewicht außerdem noch mitwächst!“

Neue Kurse ab September
Beim Kangatraining ist genügend Platz für Spaß, Erfahrungsaustausch und neue Freundschaften. Neben den Indoor-Kursen wird auch seit kurzem ein Outdoor-Kurs angeboten. Dabei wird mit Raktoren (mit Mikroperlen gefüllte Schwunggewichte) an der frischen Luft trainiert – die Babys sind natürlich wie immer mit dabei!
Im September 2013 starten wiederum achtwöchige Kangatraining-Kurse in Steyr und Losenstein. Nähere Informationen und Anmeldung bei Anneliese Scheutz unter Tel. 0650/ 77 17 573 und auf http://www.kangatraining.at

Kangatraining: Anneliese Scheutz mit Sohn Ruben.
Kangatraining: Anneliese Scheutz mit Sohn Ruben.
Autor:

Sabine Thöne aus Steyr & Steyr Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.