Gesamtsieg für Gaflenzer Patrick Wendolsky am Kaisitzberg

Mit viel Freude und nicht ohne Stolz präsentiert sich der Autoslalompilot Patrick Wendolsky aus Gaflenz mit seinen Trophäen. Die nächste Herausforderung ist für ihn schon am 26. August.
  • Mit viel Freude und nicht ohne Stolz präsentiert sich der Autoslalompilot Patrick Wendolsky aus Gaflenz mit seinen Trophäen. Die nächste Herausforderung ist für ihn schon am 26. August.
  • Foto: Wendolsky
  • hochgeladen von Lisa-Maria Auer

GAFLENZ. Bei hohen Temperaturen stellten sich über 120 Starter mit ihren Autos der Herausforderung. Die Fahrbahnbeschaffenheit war zu 100% Asphalt und die Strecke ca. 600m lang und durchschnittlich ca. 5 Meter breit.

OSK-Richtlinien

Auf dieser Strecke waren in weiten Bögen Pylonen aufgestellt, die es zu umfahren galt. Der Abstand zwischen den Pylonen betrugen 3m. Die Streckenbegrenzung wies teilweise Siloballen und Altreifen auf.
Die Veranstaltung wurde gemäß den OSK-Richtlinien für genehmigungsfreie Kleinslaloms ausgetragen. Teilnahmeberechtigt waren alle Inhaber einer gültigen Lenkerberechtigung der Klasse B, auch ohne Lizenzen und es bestand Gurt- und Helmpflicht.

Klassensieg & schnellste Zeit

Wendolsky konnte mit seinem VW Golf 1 GTI 16V neben dem Klassensieg in der 2L Rennklasse auch die absolute tagesschnellste Zeit in den Asphalt brennen. Zusätzlich gewann er auch noch mit Bravour das „Superfinale“, bei dem die 8. tagesschnellsten Fahrer nochmals um den Sieg kämpfen mussten.
„Diesmal lief alles einfach wieder perfekt, Klassensieg, Tagessieg und 1.Platz im Superfinale, mehr kann man an diesen Tag nicht erreichen.“ freute sich der Gaflenzer. Sein nächster Einsatz ist schon am 26. August beim Bergslalom Putzmühle in Waidhofen, wo Patrick wieder hochmotiviert eine Topplatzierung anpeilen wird. Dazu jetzt schon viel Power und einen grandiosen Sieg!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen