Fußball im Bezirk – Haidershofen

ASV Haidershofen:
Frischer Wind

Nach einer durchwachsenen Saison installierte der ASV Haidershofen mit Christoph Schimpl einen neuen Trainer der auch als sportlicher Leiter fungieren wird. Er soll gemeinsam mit dem bisherigen Chefcoach Friedrich Bolek ein starkes Gespann bilden und die Haidershofener wieder in höhere Tabellenregionen führen. Dabei behilflich sein sollen auch zwei neue Spieler. Die ersten Neuzugänge unter Schimpl sind bereits unter Dach und Fach: Mit Jürgen Huber konnte die gewünschte Offensivverstärkung verpflichtet werden. Der Stürmer, der sein Handwerk in Haidershofen lernte und somit zu seinem Heimatverein zurückkehrt, kommt vom ASK St.Valentin und soll nun beim ASV für Tore sorgen. Neben Huber konnte man zudem den 22-jährigen Alexander Knapp, einen Defensivspezialisten, an Land ziehen. Außerdem wurde mit Stefan Heinzlreiter noch ein weiterer Verteidiger reaktiviert. Neo-Coach Schimpl meinte in einer kurzen Stellungnahme: "Ich werde mit dem bisherigen Cheftrainer Bolek ein starkes Trainerduo bilden, in dem jeder sein Aufgabengebiet hat. Ich bin zwar der Letztverantwortliche, aber Friedrich wird genauso in den Trainings-und Spielbetrieb eingebunden sein. Wir werden versuchen miteinander eine Lösung zu finden und erfolgreich zu arbeiten."

Autor:

Yvonne Brandstetter aus Penzing

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.