Starker Reichraminger Judonachwuchs beim int. Vienna Open

Laura Fink ganz oben

Bei den diesjährigen int. Vienna Open stellte der Judoverein Reichraminger 9 Starter in den verschiedensten Altersklassen.
Bei der U16/U18/U21 am Samstag stellte man 3 Starter. Mit Laura Fink (U21 -57kg) und Daniel Leutgeb (U18 -55kg) konnten sogar 2 Turniersiege gefeiert werden. Beide blieben souverän in ihren Gewichtsklassen und erkämpften sich die Goldmedaille. Lehrgeld musste in der U16 Klasse Elias Fink bezahlen und schied vorzeitig aus.
In der Altersklasse der U10/U12/U14 am Sonntag waren 6 Starter am Start. 4 konnten sich davon platzieren. Carina Klaus-Sternwieser sicherte sich den 1.Platz in ihrer Klasse. Die Stögmann-Geschwister schafften es allesamt aufs Treppchen. Isabella erkämpfte den tollen 2.Platz, Stefan und Hanna erreichten den 3.Platz. Leider keine Platzierung gab es für Emily Starzer und Florian Kölzer.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen