22.10.2017, 08:03 Uhr

Altenheim Tabor lädt zum Martinimarkt

Am Mi, 1. November, organisiert das Team des Alten- und Pflegeheimes Tabor (Kollerstraße 2) wieder einen Martinimarkt. Die Veranstaltung dauert von 10 bis 16 Uhr. Es gibt selbst gemachte Köstlichkeiten wie Weihnachtskekse oder Speck und andere Schmankerl. An verschiedenen Verkaufsständen werden Kleinkunst, Dekorationsartikel, Zirbenkissen, Schmuck, Taschen und andere Accessoires zum Kauf angeboten. Einiges davon ist im Heim angefertigt worden. Für das leibliche Wohl der Besucher gibt es wieder Schweinsbraten mit Knödel und Krautsalat, Gulasch, Würstel sowie köstliche Mehlspeisen. Der Erlös aus dem Martinimarkt wird für Aktivitäten mit den Bewohnerinnen und Bewohnern des Altenheimes Tabor verwendet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.