24.01.2018, 12:52 Uhr

Grüner Vollwertfilm im City-Kino

Wann? 07.02.2018 19:30 Uhr

Wo? City-Kino, Stelzhamerstraße 2b, 4400 Steyr AT
(Foto: Pandora Film)
Steyr: City-Kino |

Code of Survival – Die Geschichte vom Ende der Gentechnik

STEYR. Am Mittwoch, 7. Februar wird der Vollwertfilm von Bertram Verhaag "Code of Survival" im City-Kino Steyr gezeigt. Beginn der Vorstellung ist um 19.30 Uhr.

Der Film zeigt anschaulich, welche Schäden Gentechnik in der Landwirtschaft verursacht, macht aber auch Hoffnung, dass es erfolgreiche Alternativen gibt. So besuchte das Filmteam die Teeplantage Ambootia in der überwältigenden Landschaft Darjeeling am Fuße des Himalayas in Indien und zeigt, wie ökologische Landwirtschaft eine ganze Region rettet. Interessant ist auch das Projekt Sekem des alternativen Nobelpreisträgers Ibrahim Abouleish, der vor 40 Jahren inmitten der Wüste seine biologische Farm gründete und zeigt wie aus einer Wüste fruchtbarer Boden wird.

Im Anschluss findet ein Filmgespräch mit Wolfgang Pirklhuber aus Pfarrkirchen statt. Der frühere Nationalratsabgeordnete leitet heute eine Biozertifizierungsstelle und setzt sich seit Jahren für Gentechnikfreiheit und Biolandwirtschaft ein.

Vor Beginn werden die Filmgäste mit einem Cocktail begrüßt. Für Steyrer JungbürgerInnen (Jahrgang 2000, bitte Ausweis an der Kasse vorzeigen) ist der Eintritt frei. Alle anderen zahlen 6,50 Euro.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.