31.05.2017, 07:13 Uhr

Kommandantenduo errang Platz drei beim Bezirks-Wasserleistungsbewerb Steyr – Stadt

FF Schwaming
Steyr: Garsten | Die Neueinsteiger im Gebiet Wasserdienst, Kommandant Christian Aschauer von der Feuerwehr Garsten und Kommandant Karl Kralik von der Feuerwehr Schwaming absolvierten erst vor zwei Wochen die Wasserdienstgrundausbildung. Sie bestritten am 28. Mai 2017 ihren ersten Bewerb in Steyr und landeten gleich auf Platz drei in ihrer Wertungsklasse Die Kameraden von der Feuerwehr Steyr, Wasserzug, organisierten einen anspruchsvollen Wasserwehrbewerb auf der Enns mit über 100 Zillenbesatzungen, darunter waren auch fünf Zillenbesatzungen von den Garstener Feuerwehren. Gewertet wurden Einer- sowie Zweier-Besatzungen in den Wertungsklassen Bronze und Silber. Die Teilnehmer mussten sich im Anfertigen von Knoten, sowie im praktischen Umgang mit der Feuerwehrzille beweisen. Nach der theoretischen Station, ging es aufs Wasser, wo eine vorgegebene Strecke zu absolvieren war. Im Beisein vom Steyrer Bürgermeister Gerald Hackl und Vizebürgermeister Willhelm Hauser, Bezirksfeuerwehrkommandanten OBR Thomas Schurz und OBR Wolfgang Mayr, sowie zahlreichen Vertretern aus Politik und Wirtschaft, wurden bei der Schlussveranstaltungen die Preise an die Teilnehmer überreicht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.