05.02.2018, 13:39 Uhr

Wiener Bonbons vom Ensemble Les Amis

(Foto: Gemeinde Aschach)

Leicht bekömmliche Unterhaltungsmusik präsentierte das Ensemble „Les Amis“ auf Einladung der Gemeinde Aschach.

ASCHACH. Das hochkarätige Ensemble rund um Günter Seifert (Wiener Philharmoniker) mit Michael Durner (Violine), Johannes Sulzer (Viola), Martin Hinterndorfer (Violoncello), Jakob Hornbachner (Kontrabass) und Martin Ortner (Kontragitarre und Gesang) bot den begeisterten ZuhörerInnen einen wahren Hörgenuss, Harald Haslmayr von der Kunstuni Graz verwöhnte zwischendurch mit geistreichen, kurzweiligen Hintergründen und Geschichten zum Programm. Besonders erfreut zeigte sich Bürgermeister Hubert Kern über das Lob der profilierten Musiker, die die Akustik in dem letzten Jahr errichteten Veranstaltungssaal in höchsten Tönen lobten und gerne ihr Wiederkommen zusagten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.