04.10.2017, 09:53 Uhr

FPÖ Steyr-Land präsentiert Kandidaten

Michael Heumann, Christina Stögmann und Gerhard Deimek (v. li.). (Foto: FPÖ Steyr-Land)
BEZIRK. Bei den kommenden Nationalratswahlen am 15. Oktober kandidieren neben dem Spitzenkandidaten Gerhard Deimek noch weitere zwei Personen aus dem Bezirk Steyr-Land auf der freiheitlichen Wahlkreisliste.
Aus Ternberg stammt Christina Stögmann, ausgebildete Diplomingenieurin an der FH und nun selbständige Immobilienverwalterin. Stögmann ist seit 2015 freiheitliches Mitglied im Ternberger Gemeinderat und vertritt die Interessen in den Ausschüssen Kontrolle, Wohnung und Generationen. „Meine Freizeit verbringe ich gerne in der Natur, am liebsten verbunden mit sportlichen Tätigkeiten“ so die dreifache Mutter.
Amtsdirektor Michael Heumann stammt aus der Gemeinde Sierning und ist dort langjähriger Mandatar - zuerst im Gemeinderat, seit der Wahl 2015 ist er als Gemeindevorstand zuständig für den Bereich Bauwesen. Seit September 2017 ist Heumann auch stellvertretender Ortsparteiobmann der FPÖ Sierning. „Als Beamter im Bereich Asylwesen habe ich täglich auch mit den Entscheidungen, welche die Politik trifft, zu tun. Ich möchte mich daher noch stärker in den Entscheidungsprozess auch auf höheren politischen Ebenen einbringen“ erklärt der 43-jährige die Beweggründe seiner Kandidatur. Entspannen kann sich Heumann in seiner Freizeit beim Wandern und Lesen.
„Es ist uns wiederum einmal mehr gelungen, eine Liste von erfahrenen, bekannten, aber auch von neuen und dynamischen Personen zu erstellen“ freut sich NAbg. DI Deimek abschließend.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.