08.09.2014, 09:01 Uhr

Neuzeug entführt einen Punkt aus Ulrich beim 50-Jahr-Jubiläum

Zum 50. Geburtstag ging die Stary-Elf mit einem klaren Auftrag in das Match, mit drei Punkten sollte die anschließende Jubiläumsfeier versüßt werden. Dafür wurden die Hausherren sogar mit neuen Dressen ausgestattet.
Neuzeug erwischte aber den besseren Start und ging bereits nach 13 Minuten in Führung. Bernhard Zauner nützte einen Fehler der Ulricher Abwehr zum 1:0.
Neuzeug spielte weiter druckvoll, in der 33. Spielminute dann eine sehenswerte Aktion von Gabriel Sieghartsleitner. Mit seinem 5. Saisontreffer erzielte er den 1:1 Ausgleichstreffer.
Die knapp 400 Zuschauer sahen danach eine offene Begegnung mit Chancen auf beiden Seiten. Nach dem Seitenwechsel das gleiche Bild wie in Halbzeit eins. Es dauert bis zur 69. Spielminute bis zum nächsten Torjubel. Dominik Neudorfer überhebt Torhüter Christian Garstenauer zum 2:1 für die Neuzeuger. Ulrich wehrte sich mit allen Kräften gegen die Niederlage und setzte alles auf eine Karte.
Norbert Schmid traf kurz vor Schluss zum viel umjubelten Ausgleich. In der letzten Minute wurde noch Neuzeugs Patrick Schmidinger wegen Torchancen-Verhinderung ausgeschlossen, am Ergebnis änderte sich nichts mehr.

USV St. Ulrich – ATSV Neuzeug 2:2
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.