30.08.2016, 09:11 Uhr

Nagelschmiedwochenende in Losenstein war voller Erfolg

Gekonnt läutete Bürgermeister Karl Zeilermayr mit dem Bieranstich den Nagelschmiedsonntag ein. (Foto: Karl Schwaiger)

Der Wettergott meinte es gut, bereits am Samstag wurde der 13. Nagelschmiedsonntag mit einem fulminanten Open Air Konzert eingeläutet.

LOSENSTEIN. Gefehlt hat den Losensteinern am vergangenen Wochenende in Sachen Ereignissen sicherlich nichts: Am Freitag, 26. August, startete man im Ennstaltreff mit dem beliebten Arbeitsgwandltreffen mit Live-Musik vom „Invaliden Trio“.
Am Samstag ging beim [Unter der] Burgfest am Ortsplatz ordentlich die Post ab. Live on Stage dabei: „Die Verwegenen“, „di'laemma“ und Hauptact „The Rats are back“ mit Volker Piesczek, Eric Papilaya, Norbert Oberhauser und Lokalmatador Josef Pepe Schütz machten diese Sommernacht zum musikalischen Leckerbissen.


Die Zunft der Nagelschmiede

Ganz im Zeichen der langen Nagelschmiedtradition des Ennstals endete das hochsommerliche Wochenende mit dem 13. Nagelschmiedsonntag. Die Losensteiner Vereine scheuten keine Mühen und so gab es neben einem abwechslungsreichen Angebot an kulinarischen Highlights genügend Abwechslung durch Schießwettbewerbe, Kletterturm, Tanzeinlagen, Modenschau & Co. Einige Schmiede präsentierten das traditionelle Handwerk. Die Burgspielgruppe präsentierte sich wie gewohnt in mittelalterlichen Kostümen. Beim Bieranstich um 10.30 Uhr wurde der Nagelschmiedsonntag eröffnet. Bürgermeister Karl Zeilermayr schlug das von den Burgspielern selbst gebraute „Ritterbräu“ an und leutete somit einen gemütlichen Tag für die ganze Region ein.

Weiterführende Links

www.nagelschmiedfest.at
Unter der Burgfest

FOTOS: Katharina Zeilermayr, Karl Schwaiger
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.