20.03.2017, 14:43 Uhr

Vizebürgermeisterin und Kulturreferentin Irene Moser feierte ihren 50ger

Harald Brillinger (ÖVP Obmann), Franz Wolfschwenger (MV Hilbern Kapellmeister), Michael Garstenauer (BKM Sierning Obmann), Gerhard Mitter (BKM Sierning Kapellmeister), Irene Moser, Erich Schnabl (Bürgergarde Obmann), Günther Weigerstorfer (MV Hilbern Obmann), Alfred Einsiedler (Bürgergarde Sierning Stv. Kommandant) (v. l.). (Foto: Leopold Greil)
SIERNING. Wenn eine Kulturreferentin einen runden Geburtstag begeht dann wird in Sierning groß gefeiert. Gemeinsam marschierten die Bürgerkorpsmusik Sierning und der Musikverein Hilbern, gefolgt von der Bürgergarde Sierning, vor das Haus der Vizebürgermeisterin Irene Moser und überraschten diese mit einem Geburtstagsständchen. Zu diesem besonderen Anlass feuerte die Bürgergarde einen „Ehrensalut“ ab. Im Anschluss lud die ÖVP Sierning noch zu einem kleinen Umtrunk ein und gemeinsam ließ man den Geburtstag ausklingen.
„Mit dieser Art der Anerkennung ist es uns wirklich gelungen unsere Vizebürgermeisterin zu überraschen. Zum ersten Mal habe ich sie wirklich sprachlos gesehen. Es freut mich, dass wir mit dieser Überraschungsfeier die Gelegenheit hatten, ihr einmal Danke zu sagen, für ihren Einsatz, den sie das ganze Jahr über für die Kultur und die Vereine in Sierning leistet“, freut sich ÖVP Obmann Harald Brillinger, der diese Aktion organisiert hat.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.