Freiwillige Mitarbeit in der Arche

13Bilder

VALS (cia). Im Rahmen des Tiroler Freiwilligentags im März nutzten auch Mitarbeiter der BEZIRKSBLÄTTER die Gelegenheit, Gutes zu tun. Sie wählten die Arche Tirol in St. Jodok, wo Menschen mit Behinderungen ein Heim und Betreuung gegeben wird. "Birgit Köll von der Arche hat uns gleich zu Beginn sehr herzlich empfangen und kurz in das kleine, aber feine Haus der Arche eingeführt", erzählte Marketingleiter Alexander Lehner. Er begleitete zwei BewohnerInnen der Arche bei ihrer wöchentlichen Wanderung mit Waltraud Holzmann vom Verein Miteinand.
Franziska Prantl hatte die Gelegenheit, die BewohnerInnen beim gemeinsamen Musizieren und Basteln besser kennenzulernen. "Wir haben gesehen, wie wohl sich die Bewohner fühlen und das macht die Arche zu einem ganz besonderen Platz für die Menschen, die hier leben und helfen, Tag für Tag!", so Prantl begeistert von dem Erlebnis.

Konzert für Arche
Am 30. April findet ein Benefizkonzert mit der Gruppe Findling zugunsten der Arche statt.
Beginn ist um 20 Uhr im Gemeindesaal Mieders. Der Eintritt kostet 15 Euro. Karten gibt es bei der Raika Mieders, der Raika Steinach, der Arche Tirol (Tel: 05279 20151) und bei Helmut Zipperle (Tel: 0699 10434326).

Autor:

Arno Cincelli aus Innsbruck

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.