Märchenhafte Winterwandernacht in Neustift

Eisschnitzer Klaus Grunenberg
6Bilder

NEUSTIFT (kr). Bunte Lichter, die die Bäume beleuchten, gemütliche Feuer, bei denen man sich die Hände wärmen konnte, und köstlicher Punsch – das alles und noch mehr konnte man bei der zweiten Winterwandernacht in Klaus Äuele (Neustift) erleben, die vom TVB Stubai veranstaltet wurde. Zahlreiche Gäste, aber auch Einheimische waren gekommen, um die märchenhafte Szenerie des hinteren Stubaitales zu genießen. Angeboten wurden unter anderem Husky-Schlittenfahrten, Fackelwanderungen, Eisstock schießen oder Eislaufen. Für die stimmungsvolle musikalische Umrahmung sorgten die Stubaier Alphornbläser nebst weiteren Bläsergruppen. Für Begeisterung sorgte auch Eisschnitzer Klaus Grunenberg, der aus Eisklötzen Eichhörnchen und Steinböcke zauberte. 

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen