Spatenstich für neues Sportplatzgebäude Patsch-Ellbögen

6Bilder

PATSCH/ELLBÖGEN (kr). Für rund 1 Million Euro soll in den kommenden Monaten ein neues Sportplatzgebäude für die Spielgemeinschaft Patsch/Ellbögen in Patsch errichtet werden. Am Mitwoch erfolgte der Spatenstich – mit dabei waren Vertreter der Spielgemeinschaft Patsch/Ellbögen, der Gemeinden Patsch und Ellbögen sowie Vertreter der realisierenden Firma WRS. 

Kooperation führte zu Fortbestand

Seit 1980 betrieb der Sportverein Patsch das in Eigenleistung errichtete Gebäude samt allen Sportpanlagen mit finanzieller Unterstützung der Gemeinden Patsch und Ellbögen. Nachdem seit längerem die zeitgemäßen Anforderungen nicht mehr erfüllt wurden und die Schließung des Spielbetriebes seitens des Tiroler Fußballverbandes drohte, vereinten sich die beiden Gemeinden im Jahr 2017 zur Bildung einer Verwaltungsgemeinschaft nach Tiroler Gemeindeordnung. Diese Kooperation war der Schlüssel für die Zusage großzügiger Fördermittel durch das Land Tirol und die Erneuerung des Sportplatzgebäudes konnte in Angriff genommen werden.

Auf dem neuesten Stand

Das Projektkosten für das neue Sportplatzgebäude liegen im Bereich von einer Million Euro und umfassen rund 433 Quadratmeter Nutzfläche. Die Fertigstellung wird für den Herbst des laufenden Jahres erwartet.
In der unteren Ebene – am Niveau des Spielfeldes – befinden sich die Kabinenanlagen in Massivbauweise. Darüber – in Holbauweise – wird die Kantine mit vorgelagerter Zuschauerterasse angeordnet. Von dort genießt das Publikum witterungsgeschützt einen Panoramablick Richtung Süden und kann unter bester Versorgung durch das Kantinen-Team die spannenden Fußballspiele in Patsch verfolgen. Neben der besseren Aufteilung der vorhandenen Parkplätze soll auch der beliebte Kinderspielplatz neu konzipiert werden.
Bürgermeister Andreas Danler (Patsch): "Mit der Realisierung des lange ersehnten Projektes kann die sinnvolle und erfolgreiche Tätigkeit der Sportvereine von Patsch und Ellbögen unter besten Voraussetzungen fortgeführt werden."

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an. Mit etwas Glück kannst du eine Auszeit für 2 Personen im 5*s ASTORIA Resort Seefeld gewinnen!

Gleich anmelden

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Anzeige
3 2

1+1 gratis Ticketaktion für das Wiener Riesenrad

Wann sind Sie das letzte Mal mit dem Wiener Riesenrad gefahren? Wie wäre es mit einer romantischen Riesenradfahrt oder einem Familienausflug? Machen Sie jetzt eine einzigartige Fahrt mit dem Wahrzeichen Wiens! Die bz schenkt Ihnen zu jedem gekauften Riesenrad-Ticket ein weiteres Ticket GRATIS dazu! Einfach online mit dem Rabattcode WRR-BEZIRKSZEITUNG buchen oder beim Kauf an der Riesenrad-Kassa eine Ausgabe der bz vorzeigen. Die Aktion ist gültig bis 31.12.2020

Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen